achtziger.de
Werbung  

forum.achtziger.de
  Allgemeines
    Rund um die Achtziger!

Wie hieß Deine erste Platte?

Du bist noch nicht registriert !
Boardnews:  Bitte beachten!

An alle SEO Würste: alle Links sind jetzt nofollow!

An alle SPAM Würste: alle Accounts sind jetz deaktiviert!

| - Registrieren - Login - Hilfe - Suche -- |
Das Board hat insgesamt 374295 Mitglieder   4 User gerade im Board online

Thema: Wie hieß Deine erste Platte?

[ - Antworten - ]

Seiten: [ -1- | 2 | 3 ]
16.07.2004, 23:48 Uhr

Birgittt
Posts: 158
Rang: Frischfleisch

Hier sind rote Ohren vorprogrammiert...

Meine Mutter beglückte mich mit allen Shaun Cassidy (!) Platten, die zu finden waren (Ausverkauf bei Neckermann, nur 1,99 DM das Stück!), die habe ich sogar immer noch, fristen aber ein einsames Dasein im dunklen Teil des Plattenschranks...ungehört...

Und Abba natürlich, wenn das Geld reichte.

Tja, und dann wurde ich verführt. Jawoll, von Daniela von gegenüber, die war schon sehr frühreif und hat mich bereits in der 3. Klasse zum Rauchen verführt (dann habe ich ein paar Jahre Pause gemacht damit...) und mir ihre Single DAF: Mussolini geschenkt, die ich heute noch habe und als meine erste Platte deklariere, weil das einfacher viel cooler ist als die vin der Spider Murphy Gang ...

Gruß Birgit
----------------
Es war nicht alles Gold in den Achtzigern...
[ edit ]
17.07.2004, 19:33 Uhr

Bobbi
Posts: 1633
Rang: Berater

Hallo auch von mir @Birgittt

Soviel ich mich erinnern kann war meine erste Platte Best of ABBA, die ich damals zum Geburtstag von meinen Eltern bekam. Mensch, was habe ich die Gruppe geliebt. Aber natürlich habe ich, als ich in die Teenager-Jahre reinwuchs, mich dann auch für coolere Sachen interessiert
----------------

[ edit ]
17.07.2004, 21:34 Uhr

Füge mich in Deine Contact-Liste hinzu.... AtariMan
Posts: 5376
Rang: Geliebter der Königin







----------------

[ edit ]
17.07.2004, 22:44 Uhr

Kinderfresser
Posts: 2852
Rang: Geliebter der Königin

Meine erste war die "Greatest Hits" von Queen.

@ atari: toller Post!
----------------

[ edit ]
18.07.2004, 22:32 Uhr

Denea
Posts: 6095
Rang: Geliebter der Königin

Was will uns Atari damit sagen????

Also, die erste Single war eindeutig "Dancing Queen" von ABBA.

Das erste Album war eigentlich ein Sampler, im Vorbeigehen beim Einkaufen mit den Eltern beim Wiglo-Markt mitgenommen....
Aber immerhin vom ersten eigenen (Taschen-)Geld!! *protz*

"Die rote Superplatte" von EMI Electrola!! (Wer erinnert sich noch an diese komische Stimme, die das immer in der Fernsehwerbung sagte???? )

Playlist gefällig?

Seite 1:
Lay back in the arms of someone - Smokie
Who's that lady with my man - Patricia Paay (geiler Song, immer noch!)
Yesterday's Hero - Bay City Rollers
California - Highlight
Swiss Lady - Pepe Lienhard Band *g*
Let it rock - Hello (!!!! )
Crazy Water - Elton John (noch ohne Sir *g*)
She's no angel - Heavy Metal Kids (war mir damals zu hart - heute zu soft... *g*)
When - Showaddywaddy (wer hat nicht danach Quickstep gelernt??? )
Don't leave me this way - Thelma Houston (jaja, das Original!!)

Seite 2:
It's a game - Bay City Rollers (damals durften Bands noch doppelt auf Samplern erscheinen!!)
My kinda life - Cliff Richard (Yes - and I like it! )
Whodunit - The Tavares
Let yourself go - The Supremes (ja, die gab's da noch... *g*)
Roxy Roller - Suzi Quatro (eins ihrer schlechteren Stücke, wie ich finde)
My broken Souvenirs - Pussycat
Save the last dance for me - The Cats (hach ja.... )
Push push man - Mafia (und kaum zu glauben: Geschrieben wurde dieser Song von HOWARD CARPENDALE!!!)
Non-stop Dance - Gibson Brothers
Living next door to Alice - Smokie (und jeder WUSSTE, wer Alice war.... )

Und das ganze aus dem Jahre 1977!!

Das erste "richtige" Album war dann meiner Erinnerung nach entweder "Time" von ELO oder "Platinum" von Mike Oldfield. Ich kann's beim besten Willen nicht mehr sagen, steht auch leider kein Datum drauf (hab ich erst später mit angefangen). Aber es war auf jeden Fall ungefähr zur selben Zeit.


Irgendwo in den unendlichen Weiten unseres Forums gab's auch schon mal so'n Thread, oder? Na egal, dieser hier ist wenigstens akutell....


----------------
Your time will come again - one day...
[ edit ]
19.07.2004, 20:52 Uhr

shaky
Posts: 272
Rang: Steigbügel-Polierer

Das war die LP ? (Fragezeichen) von NENA, die habe ich immer noch.

----------------
Vinyl is alive!
[ edit ]
19.07.2004, 23:37 Uhr

Füge mich in Deine Contact-Liste hinzu.... AtariMan
Posts: 5376
Rang: Geliebter der Königin

eigentlich wollte ich damit sagen, dass ich nicht mehr genau weiß welche meine erste lp war, entweder A-ha oder ne Phil Collins(jaja damals war ich schon nenharter Typ)
----------------

[ edit ]
20.07.2004, 08:47 Uhr

Cat
Posts: 260
Rang: Sattelschlepper

Mh, und was schreibe ich da jetzt dazu? Meine 1. Platte war irgendein Märchen da war ich noch so klitzeklein, kann mich nicht mehr richtig erinnen (dumdideldum Alzheimer geht rum) mit 8 Jahren bekam ich eine von Roland Kaiser (der allgemeine Verfall beginnt anscheinend schon sehr früh ) und dann - oh man, wieso wißt Ihr das alle so genau, ich habe da gar keinen Plan, irgendwann waren es ziemlich viele. Ich würde so gerne EUROPE - Wings of Tomorrow schreiben aber ich glaube, dass stimmt auch bloß nicht, die kam einiges später.
----------------

[ edit ]
20.07.2004, 22:52 Uhr

Füge mich in Deine Contact-Liste hinzu.... AtariMan
Posts: 5376
Rang: Geliebter der Königin

hehe cat so cool warst du märchen, dann muß ich auch weiter zurück kramen, und meine das es die Schlümpfe waren
----------------

[ edit ]
20.07.2004, 23:45 Uhr

Bobbi
Posts: 1633
Rang: Berater

na gut, wenn wir echt von den allerersten Platten reden, dann wäre es bei mir wahrscheinlich Aschenputtel und Rumpelstilzchen
----------------

[ edit ]
21.07.2004, 07:30 Uhr

Cat
Posts: 260
Rang: Sattelschlepper

Jaaaa, die Schlümpfe, habe ich heute immer noch (wie all die anderen verrückten Dinge auch )

Klar war ich voll cool, eh, AtariMan , vor allem in dem Hosenscheißeralter.
----------------

[ edit ]
21.07.2004, 19:30 Uhr

SunBeam
Posts: 3
Rang: Frischfleisch

Meine erste platte war die single "Moonlight Shadow" von Mike Oldfield ... und die hat heute noch nen besonderen Platz in meiner Vinyl Sammlung ! :-)))

SunBeam
----------------
Hugh ... ich habe gesprochen....
[ edit ]
21.07.2004, 21:59 Uhr

Smilie
Posts: 29
Rang: Frischfleisch

Meine erste Platte war von Nino de Angelo (Ich sterbe nicht nochmal). Die hatte ich allerdings in der Tanzschul-Tombola gewonnen.
Nicht mitgezählt die Kinderplatten, da war meine erste "Die Wombels". Diese Viecher habe ich geliebt!
----------------

[ edit ]
22.07.2004, 00:29 Uhr

Füge mich in Deine Contact-Liste hinzu.... AtariMan
Posts: 5376
Rang: Geliebter der Königin

die platte hieß so oder du stirbst vor scham weils nino war
----------------

[ edit ]
22.07.2004, 23:05 Uhr

Smilie
Posts: 29
Rang: Frischfleisch

Schämen musste ich mich zum Glück nicht, da dieses Teil ja gewonnen war!
Vom Schmalzgrad lag es nicht weit von Roland Kaiser oder Heino!
----------------

[ edit ]
22.07.2004, 23:52 Uhr

Füge mich in Deine Contact-Liste hinzu.... AtariMan
Posts: 5376
Rang: Geliebter der Königin

selbst wenn, jeder hat ne platte für die er sich schämt, bei ir ist es modern talking(soagr mehrere)
----------------

[ edit ]
24.07.2004, 01:52 Uhr

Denea
Posts: 6095
Rang: Geliebter der Königin



Och naja, schämen? Nicht wirklich. Man ändert sich halt, entwickelt sich weiter und genauso natürlich der Musikgeschmack... mit 12 hätte man mich mit Pink Floyd jagen können, und heute??

Vielleicht ist man manchmal einfach noch nicht "reif" genug für bestimmte Musikrichtungen - und andere "überlebt" man!

Okay, ich hab 'ne Single von den Teens und eine von Baccara (wie Atari ja nun schon weiß - wundert mich, daß Du nix gesagt hast?? ). Aber schämen dafür? Nö!

Ich war jung und hatte das Geld.... hihi...


----------------
Your time will come again - one day...
[ edit ]
24.07.2004, 13:32 Uhr

Füge mich in Deine Contact-Liste hinzu.... AtariMan
Posts: 5376
Rang: Geliebter der Königin

ich hba nix gesagt weil ich auch was von baccara habe, sogar ne original Autogramm-karte
----------------

[ edit ]
26.07.2004, 11:14 Uhr

magic
Posts: 1566
Rang: Geliebter der Königin

Die Frage ist gut, ich weiß es nämlich nicht mehr so genau ...

Eine von denen war´s bestimmt:

Pussycat: Mississippi
George Baker Selection: Oh La Paloma Blanca (JA, das Original)
Frank Zander : A Seite : Ich trink auf dein Wohl, Marie
B Seite: Ich bin der Ur Ur Enkel von Frankenstein...
Baccara: Yes Sir, i can Boogie
Harpo: Moviestar

usw. Ich habe wirklich keine Ahnung mehr (oder war es doch eine von ABBA ?? ...).

Irgendeine von denen war´s ... oder ne andere

Egal ...



----------------
HH Marathon 2005 ??? Schaut doch mal hier rein :

http://laufen.sales-beratung.de/laufen/
[ edit ]
26.07.2004, 21:13 Uhr

Speedy
Posts: 680
Rang: Leibwächter

Bei mir wars "Wig Wam Bam" von Sweet


----------------
Liebe Grüsse

Speedy

-----------------------------------------



[ edit ]
26.07.2004, 22:12 Uhr

Smilie
Posts: 29
Rang: Frischfleisch

Es war zwar nicht gerade die erste Platte, aber ich hab mich beherrschen müssen, Freude zu heucheln, als meine Oma mir zum Geburtstag eine Platte von Peter Orloff schenkte *würg*!
----------------

[ edit ]
26.07.2004, 22:49 Uhr

Denea
Posts: 6095
Rang: Geliebter der Königin



Okay, kann ich nachempfinden, Smilie, wäre mir ganz ähnlich gegangen!!!!

By the way - herzlich willkommen an Dich, Smilie, auch nochmal von mir hier im Forum und auch @SunBeam!


Neue Frauen braucht das Land - äh, das Achtziger-Forum!!


----------------
Your time will come again - one day...
[ edit ]
26.07.2004, 23:00 Uhr

Smilie
Posts: 29
Rang: Stallbursche

Danke Denea! Es ist richtig schöööön bei euch. Freue mich über die nette Aufnahme im Forum.
----------------

[ edit ]
27.07.2004, 21:01 Uhr

Füge mich in Deine Contact-Liste hinzu.... AtariMan
Posts: 5376
Rang: Geliebter der Königin

du hast mein mitleid, smilie,
ich hätte mich(oder doch die oma??) in die torte geworfen
----------------

[ edit ]
27.07.2004, 21:03 Uhr

Smilie
Posts: 29
Rang: Stallbursche

Oh danke für das Mitleid!
Aber Oma hat ihre Rache bekommen. Wir haben ihr mal eine Flasche Tabasco in den Kaffee geschüttet. Da sie immer gierig war, hat sie die Tasse auf ex ausgetrunken. Danach lief sie dann grün an und rang nach Luft.
----------------

[ edit ]
28.07.2004, 23:37 Uhr

tinsvelt
Posts: 2607
Rang: Geliebter der Königin

Ja, richtig
wir hatten das. Aber jetzt bin ich echt zu faul zum Suchen.
Ich geh mal von der ersten "selbst gekauften" Platte aus, auch wenn's vom Taschengeld war. Das war definitiv
Ballroom Blitz - The Sweet (1974 oder 75?)
Kann man ja nachschauen...
Und "rote Ohren" habe ich dabei nicht, ich find's immer noch gut. Diese ganze Glam-Rock-Musik (fast alles) ist einfach klasse!

----------------
Oh, my sentimental friend, we´ll walk as one again...
[ edit ]
29.07.2004, 11:37 Uhr

Füge mich in Deine Contact-Liste hinzu.... AtariMan
Posts: 5376
Rang: Geliebter der Königin

erinnert mich daran, dass mein bruder immer einen riesigen lebensgeroßen pappaufsteller von denen hatte, und nun ratet mal wer den kaputt gemacht hat
----------------

[ edit ]
30.07.2004, 20:19 Uhr

Bobbi
Posts: 1633
Rang: Berater

erste selbstgekaufte Platte (LP) war glaube ich, Racey "Smash and Grab" und Single wahrscheinlich eine von DM "Meaning of love" oder "See you". Ich fand deren Singles immer so cool weil sie rot waren

[ edit ]
31.07.2004, 11:23 Uhr

Füge mich in Deine Contact-Liste hinzu.... Scribby
Posts: 2687
Rang: Geliebter der Königin

Meine erste Platte war die "Mainzelmännchens Hitparade"

Meine erste selbstgekaufte die 12" von Pet Shop Boys "West End Girls"



----------------

bremen.de
[ edit ]
02.08.2004, 13:31 Uhr

Birgittt
Posts: 158
Rang: Stallbursche

Tja, naja, da muss ich wohl doch zugeben (habe ich glatt verdrängt), dass meine erste Platte Zwerg Nase war. Aber nur mein Vater hatte den Plattenspieler, und ich durfte nicht ran an das Heiligtum. Dann stand die LP halt dumm rum und wanderte irgendwann auf den Dachboden, weil mehr als 3x hören muss ja auch nicht sein. Aber dann kam mein eigener Plattenspieler (tätärä!)(angeschlossen an das Monster-Radiorecorder-Teil, was einen super-miesen Sound ergab) und natürlich mussten dann "erwachsene" Platten ran....
----------------
Es war nicht alles Gold in den Achtzigern...
[ edit ]
05.08.2004, 22:22 Uhr

magic
Posts: 1566
Rang: Geliebter der Königin

Zwerg Nase = Peter Maffay

Wenn´s danach geht dann war meine erste Schallplatte wohl "Der Schatz im Silbersee" von Karl May .

Die Schallplatten der Eltern waren natürlich Heiligtümer. Übrigens hat mein Vater diese mir vor kurzem vermacht. Yiiipppiieee ... endlich wieder Ricky King hören, der Typ mit der E-Klampfe und den (meist) weißen Polyester Anzügen.






----------------
HH Marathon 2005 ??? Schaut doch mal hier rein :

http://laufen.sales-beratung.de/laufen/
[ edit ]
06.08.2004, 02:28 Uhr

tinsvelt
Posts: 2607
Rang: Geliebter der Königin

@ Magic
was der Ricky da in der Hand hat,
sieht aus wie 'ne Stratocaster.
Das verbinde ich mit Leuten wie Francis Rossi (Status Quo) oder Midge Ure (Ultravox) - unglaublich ;-)
----------------
Oh, my sentimental friend, we´ll walk as one again...
[ edit ]
06.08.2004, 22:38 Uhr

Füge mich in Deine Contact-Liste hinzu.... AtariMan
Posts: 5376
Rang: Geliebter der Königin

atariman haste vergessen
----------------

http://www.ccc.de
[ edit ]
07.08.2004, 12:37 Uhr

Denea
Posts: 6095
Rang: Geliebter der Königin

"Hello" @tins :
Stratocaster - Buddy Holly haste vergessen und der hat die sicherlich als einer der Ersten salonfähig gemacht....




Übrigens.... "Der Schatz im Silbersee", "Old Shatterhand" und die "Große Weihnachts-Märchenplatte" waren dann wohl auch meine ersten LP's - nicht zu vergessen die "Regensburger Domspatzen" mit ihren Kinderliedern, allen voran "Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann" - so war auch der Titel der Platte. Und die habe ich sogar alle noch.... (Gut verstaut, eingemottet sozumsagen).



----------------
Your time will come again - one day...
[ edit ]
08.08.2004, 13:41 Uhr

schlimmjim
Posts: 1376
Rang: Leibwächter

Meine erste Platte war Wum - Ich wünsch mir ne kleine Mietzekatze, aber da war ich noch etwas kleiner. Meien erste selbstgekaufte "richtige" Platte war Elvis - Golden Records.
Die Single von Wum hab ich noch, die Elvisplatte leider nicht, aber jede Menge andere Elvisscheiben.
----------------
Jim

Stay rude, stay rebel!


http://members.tripod.de/kritzelstudio
[ edit ]
09.08.2004, 21:29 Uhr

Denea
Posts: 6095
Rang: Geliebter der Königin

Wie wär's, wenn wir mal wieder Fotos von unseren Sammlungen ins Forum stellen??

Scribbys Sammlung geistert doch hier irgendwo rum, oder war das die von oasupp?

Na, mal sehen, wenn ich mal wieder 'ne DigiCam in die Finger kriege, lichte ich mal meine Plattensammlung ab....
CDs sind ja uninteressant, sieht ja viel weniger aus....


----------------


Your time will come again - one day...
[ edit ]
12.08.2004, 22:07 Uhr

Oermel
Posts: 6
Rang: Frischfleisch

Meine erste Platte war "Das Lied der Schlümpfe" von Vader Abraham. Die habe ich damals mal zu irgendeinem Geburtstag bekommen.

Interessanterweise ist mir die Platte mal irgendwie abhanden gekommen, und ich lege ansonsten großen Wert darauf, daß ich unter keinen Umständen auch nur daran denke, alte Scheiben zu verkaufen, verschenken oder wegzuschmeißen. Ist schon mysteriös...


[ edit ]
16.08.2004, 22:07 Uhr

Denea
Posts: 6095
Rang: Geliebter der Königin

Oermel, die findest Du aber sicher auf dem Flohmarkt wieder....


----------------


Your time will come again - one day...
[ edit ]
20.08.2004, 07:48 Uhr

Oermel
Posts: 6
Rang: Frischfleisch

Och...nun...hmmm...

Ich glaube, ich habe den herben Verlust der Platte nach den paar Jahren dann doch verschmerzt. Ich glaube, ich bin drüber weg, und außerdem wäre mir das zu peinlich, am Flohmarkstand aus den ganzen Kartons gerade die Platte herauszuziehen und kaufen zu wollen.


----------------

[ edit ]
20.08.2004, 15:04 Uhr

Denea
Posts: 6095
Rang: Geliebter der Königin



Kann ich nachvollziehen.


----------------
Your time will come again - one day...
[ edit ]
01.09.2004, 16:01 Uhr

Calinero
Posts: 7
Rang: Frischfleisch

HazyFantasy, der Song hieß was mit John Wane...
Vorher Schlüpfeplatte u.s.w.
----------------

[ edit ]
01.09.2004, 21:43 Uhr

Smilie
Posts: 29
Rang: Sattelschlepper

John Wayne is big leggy
----------------

[ edit ]
03.09.2004, 15:31 Uhr

Denea
Posts: 6095
Rang: Geliebter der Königin

Jau, und sie hießen Haysi Fantayzee...

Wobei ich den Nachfolge-Song "Shiny shiny" viel besser fand....


----------------
Your time will come again - one day...
[ edit ]
16.09.2004, 19:49 Uhr

Harmonia
Posts: 14
Rang: Frischfleisch

Hm.... also ich weiß nicht mehr genau... entweder war's David Hasselhoff oder Matthias Reim (*schäm*).

Aber waren das nicht schon die 90er???
Ansonsten müsste ich jetzt nämlich auch diverse Kinderplatten aufzählen...
----------------
Einstein ist tot,
Newton ist tot
und mir ist auch schon ganz schlecht.
[ edit ]
08.10.2004, 18:38 Uhr

kenwood_groupie
Posts: 4
Rang: Frischfleisch

Erste Kinderplatten waren bei mir eindeutig Biene Maja ...

mit dem wunderschoenen Titelsong von Karel Gott ... *schaem*

Und dann habe ich mal bei Radio Bremen 1 eine LP von Modern Talking gewonnen.

Hab' mir eigentich nie eine Platte echt gekauft - habe sie mir meistens schenken lassen. Als ich selbst soviel Geld hatte, mir echt was zu kaufen, gab es schon CD's ...
----------------

[ edit ]
14.10.2004, 09:41 Uhr

Marcel1979
Posts: 53
Rang: Sattelschlepper

Meine 1. Platte war irgendwas von Goofy (Walt Disney) und die 1. Musikschallplatte war "Sandra - The Greatest Hits".

Gruß
Marcel
----------------

[ edit ]
15.10.2004, 08:32 Uhr

Centurio
Posts: 16
Rang: Frischfleisch

Meine erste LP war "Hello" von Status Quo. Irgendwann muss die vom vielen abspielen dünn wie eine Briefmarke gewesen sein. :-)

@tinsvelt
Francis Rossi spielt eine 57er Telecaster (auch wenn im Laufe der Zeit einige Parts der Stratocaster implementiert wurden)

Gruss von der Bergstrasse,
Thomas
[ edit ]
15.10.2004, 10:16 Uhr

Füge mich in Deine Contact-Liste hinzu.... LastNinja
Posts: 1697
Rang: Geliebter der Königin

Ich hatte gar keine erste LP oder Single..
Meine Brüder hatten ja alles (deren Geschmack natürlich)
Obwohl sich von vier musiktauglichen Brüdern nur zwei mit LP´s und Singles eingedeckt haben..

1991 bin ich ja nach Berlin gezogen und ich glaube 1992/93 habe ich meinen ersten eigenen CD-Player (Pioneer, ich dachte immer, die machen nur Hosen) geschenkt bekommen. Den habe ich übrigens immer noch.

Meine erste eigene CD war (und hört auf zu lachen):
Haddaway - Life



für damalige unglaubliche 5 DM in einer Videothek gebraucht gekauft...
Die liegt hier immer noch irgendwo rum
Ansonsten kann ich meine selbst gekauften CD´s an einer Hand abzählen...



----------------


We do not stop playing because we grow old;
we grow old because we stop playing

[ edit ]
15.10.2004, 23:42 Uhr

Denea
Posts: 6095
Rang: Geliebter der Königin

Nein, noch halten bei mir die gekauften den Rekord. Glaub ich... *nachzähl*

Ändert sich aber stetig .


----------------
If you*re in doubt,
I*ll tell you what to do,
I*ll take your hand
and I will lead you through...

[ edit ]
16.10.2004, 01:43 Uhr

tinsvelt
Posts: 2607
Rang: Geliebter der Königin

@ Centurio
Okay, wenn das stimmt und Herr Rossi mit einer Telecaster unterwegs ist, dann werde ich mich mal nachträglich bei den Jungs vom "MusikExpress" beschweren. Da hab ich die Info nämlich her.
In einer Konzertkritik schrieben sie, dass der gute Francis trotz seines fortgeschrittenen Alters (o.ä.) "immer noch weiß, wie man eine Stratocaster bedient".
Und ich weiß immer noch nicht, ob das nun ein Kompliment oder ein Hieb in die Seite/Saite sein sollte. :-)
----------------
Oh, my sentimental friend, we´ll walk as one again...
[ edit ]
Seiten: [ -1- | 2 | 3 ]
[ - Zurück - Antworten - ]

|home| |impressum|