achtziger.de
Werbung  

forum.achtziger.de
  Allgemeines
    Rund um die Achtziger!

In den Achtziger gab es noch keine...

Du bist noch nicht registriert !
Boardnews:  Bitte beachten!

An alle SEO Würste: alle Links sind jetzt nofollow!

An alle SPAM Würste: alle Accounts sind jetz deaktiviert!

| - Registrieren - Login - Hilfe - Suche -- |
Das Board hat insgesamt 374295 Mitglieder   2 User gerade im Board online

Thema: In den Achtziger gab es noch keine...

[ - Antworten - ]

 
02.04.2006, 18:48 Uhr

Greenfrog
Posts: 907
Rang: Stallbursche



Hab mir mal gedacht, ich starte eine Rubrik mit Themen, was es so alles in den Achtzigern noch nicht (leider oder zum Glück) gab bzw. noch ziemlich unbekannt war.

Spontan fällt mir da der Hip-Hop mit seine aktuellen Klamottenauswüchsen ein. Mir sind da am Freitag Nacht im Städtchen drei so sehr junge Typen mit den typischen Pampershosen und den unvermeidlichen Käppchen begegnet.

Bin mal auf Eure Antworten, Ideen etc. gespannt.
----------------
Träume nicht Dein Leben,
lebe Deinen Traum
[ edit ]
02.04.2006, 20:47 Uhr

magic
Posts: 1566
Rang: Geliebter der Königin


Es gab noch keine Handys ... wie haben wir ohne Mobiltelefone leben können?

Es ging ja ... irgendwie ...
[ edit ]
02.04.2006, 20:58 Uhr

pepe
Posts: 977
Rang: Stallbursche



Tokio Hotel lag noch als Quark im Schaufenster...
----------------
"Lohnt sich das?" fragt der Kopf.
"Nein!" sagt das Herz, "
......aber es tut dir gut!"

[ edit ]
02.04.2006, 22:20 Uhr

Kinderfresser
Posts: 2852
Rang: Geliebter der Königin


Nu ja, Hip-Hop und seine modischen Auswüchse gabs damals auch schon... nur nannte es sich damals noch Rap.

Was es allerdings nicht gab: Internet

Und kommt mir jetzt nicht mit irgendwelchen Mailboxen... ich meine das Internet, das jeder Trottel in ca. 10 Sekunden bedienen kann....
----------------
Früher war mehr Lametta!
[ edit ]
02.04.2006, 23:24 Uhr

Füge mich in Deine Contact-Liste hinzu.... LastNinja
Posts: 1697
Rang: Geliebter der Königin



quote:
Kinderfresser postete:
Was es allerdings nicht gab: Internet

Und kommt mir jetzt nicht mit irgendwelchen Mailboxen... ich meine das Internet, das jeder Trottel in ca. 10 Sekunden bedienen kann....

heheheh
Lutz postet hier doch gar nicht
----------------


We do not stop playing because we grow old;
we grow old because we stop playing

[ edit ]
03.04.2006, 19:26 Uhr

Greenfrog
Posts: 907
Rang: Stallbursche



... oh wäre der Quark, Quark geblieben...
----------------
Träume nicht Dein Leben,
lebe Deinen Traum
[ edit ]
11.04.2006, 22:24 Uhr

Slime
Posts: 1435
Rang: Geliebter der Königin


Meine Kinder gab es in den 80ern noch nicht. So gesehen hatte dieses Jahrzehnt auch seine Defizite.
----------------
*slime*


[ edit ]
12.04.2006, 10:05 Uhr

pepe
Posts: 977
Rang: Sattelschlepper



Weise gesprochen, Slime...
----------------

[ edit ]
12.04.2006, 19:17 Uhr

Greenfrog
Posts: 907
Rang: Sattelschlepper



Tja, da hab ich Euch was voraus. Meine Tochter ist 1988 auf die Welt gekommen. Produziert vermutlich im schönen Kärnten in Österreich *grins*


----------------
Träume nicht Dein Leben,
lebe Deinen Traum
[ edit ]
11.06.2006, 23:56 Uhr

vivica
Posts: 7
Rang: Frischfleisch


Es gab keine Computer (in jedem Haushalt), nicht mal Telefone! Ich bin immer an die Telefonzelle gegangen, und als wir dann einen Anschluss hatten, war das Telefonieren so teuer, dass ich weiterhin mit meinen Groschen an die Zelle musste!
:-)
Habe mit meiner Freundin dort viele Stunden verbracht :-)
----------------

[ edit ]
19.06.2006, 18:44 Uhr

Greenfrog
Posts: 907
Rang: Knappen-Anwärter



Tja Vivica, dass mit den Telefonzellen kenne ich auch. Mein Vater war damals als Techniker im Krankenhaus angestellt und wir hatten einen so blöden Telefonanschluss mit dem nur Telefonnummern die mit 0796... oder 0736... begannen angerufen werden konnte. So blieb mir auch oft nur der Gang zur Telefonzelle. Immerhin waren das damals noch richtige Telefonzellen...
----------------
Träume nicht Dein Leben,
lebe Deinen Traum
[ edit ]
19.06.2006, 18:45 Uhr

Greenfrog
Posts: 907
Rang: Knappen-Anwärter



Tja Vivica, dass mit den Telefonzellen kenne ich auch. Mein Vater war damals als Techniker im Krankenhaus angestellt und wir hatten einen so blöden Telefonanschluss mit dem nur Telefonnummern die mit 0796... oder 0736... begannen angerufen werden konnte. So blieb mir auch oft nur der Gang zur Telefonzelle. Immerhin waren das damals noch richtige Telefonzellen...
----------------
Träume nicht Dein Leben,
lebe Deinen Traum
[ edit ]
19.06.2006, 23:23 Uhr

Dotz
Posts: 1056
Rang: Lanzen-Anspitzer


Telefonzellen fand ich auch klasse.
Als angehende Jugendliche haben wir damals hin und wieder 'ne (Original) Stinkbombe reingeworfen.
War lustig wenn dann jemand anschließend telefonieren wollte!!!

Die kriegt man heute übrigens auch noch. Habe erst neulich welche erstanden.

Gruß
Dotz
----------------
I`m Tired Of Getting Pushed Around
Two Men A Drum Machine And A Trumpet
[ edit ]
20.06.2006, 08:40 Uhr

pepe
Posts: 977
Rang: Knappen-Anwärter



Wir haben mal im Chemieunterricht eine Stinkbombe hochgehen lassen, um den Unterricht ausfallen zu lassen oder wenigstens eine Störung/Unterbrechung zu erreichen.
Leider hatte unser Chemielehrer einen berufsbedingten eingeschränkten Geruchssinn, so dass ihn der Gestank nicht wirklich störte.
Er drehte den Spieß sogar um. Auf unser Flehen, doch wenigstens die Fenster öffnen zu dürfen (trotz Minusgrade draußen), sagte er nur: »Es ist schon mancher erfroren, aber noch niemand erstunken.«
Und wir haben ein schönes Eigentor geschossen. Von weiterer Bestrafung für die Täter hat er aber abgesehen...
----------------

Weltmeister Deutschland? Everything is possible.

[ edit ]
07.07.2006, 13:23 Uhr

Sannaa
Posts: 3
Rang: Frischfleisch


Auto - Navigationssysteme, Mülltrennung, Geldautomaten (jedenfalls nicht so häufig), Rigips-Wände, ISDN, ASDL, USB, MFG von Fanta vier :-) Fanta Vier sind aber gut :-)
----------------

[ edit ]
07.07.2006, 21:20 Uhr

Greenfrog
Posts: 907
Rang: Sänftenträger



@ sanaa: Die Geldautomaten kamen Anfang der 80er Jahre bei uns auf. Das war saugeil damals für uns Bankleute, denn wir waren da die Versuchtskaninchen, die schon mit Karte Geld ziehen durften, während der Rest noch staunend zusehen durfte. Die Automaten haben aber ratzfatz ohne größere Probleme funktioniert und bald hatte jeder EC-Karteninhaber die GAA-Funktion drauf.
----------------
Träume nicht Dein Leben,
lebe Deinen Traum
[ edit ]
09.08.2006, 21:43 Uhr

Greenfrog
Posts: 907
Rang: Sänftenträger



Es gab noch keine MP3 Dateien. Die Mucke kam von Cassette. Manchmal furchtbar eiernd. So eine Scheiß Cassette hat den Player in meinem ersten Auto fast ruiniert. Manchmal hat die "Neuzeit" auch ihr gutes.
----------------
Träume nicht Dein Leben,
lebe Deinen Traum
[ edit ]
06.11.2006, 09:02 Uhr

Dave
Posts: 75
Rang: Sattelschlepper


Meine heute 18jährige Tochter gab es auch schon 1988 somit könnte man fast sagen sie ist ein kind der 80er

Gegeben hat es meinen Sohn noch nicht und seinen blöden Gameboy.

Ich hasse die Dinger....also den Gameboy.
----------------
Webradio:






[ edit ]
06.11.2006, 09:03 Uhr

Dave
Posts: 75
Rang: Sattelschlepper


Meine heute 18jährige Tochter gab es auch schon 1988 somit könnte man fast sagen sie ist ein kind der 80er

Gegeben hat es meinen Sohn noch nicht und seinen blöden Gameboy.

Ich hasse die Dinger....also den Gameboy.
----------------
Webradio:






[ edit ]
07.11.2006, 10:37 Uhr

pepe
Posts: 977
Rang: Ritter



Irrtum, Dave. Der Gameboy kam 1989 auf den Markt. Meinen ersten hatte ich auch schon 1990. Mittlerweile habe ich den Gameby Advance SP das ist der zum zusammenklappen)- und möchte ihn auch nicht missen.

Was das daddeln angeht: Auf das richtige (Zeit-)Maß kommt es an
----------------

[ edit ]
 
[ - Zurück - Antworten - ]

|home| |impressum|