achtziger.de
Werbung  

forum.achtziger.de
  Aktuelles
    Hier & Heute

Die Vorstadtkrokodile kommen wieder!

Du bist noch nicht registriert !
Boardnews:  Bitte beachten!

An alle SEO Würste: alle Links sind jetzt nofollow!

An alle SPAM Würste: alle Accounts sind jetz deaktiviert!

| - Registrieren - Login - Hilfe - Suche -- |
Das Board hat insgesamt 374295 Mitglieder   5 User gerade im Board online

Thema: Die Vorstadtkrokodile kommen wieder!

[ - Antworten - ]

 
02.09.2006, 00:24 Uhr

Dotz
Posts: 1056
Rang: Schildträger

Heute Morgen sah ich ein Interview mit Martin Semmelrogge. Der erwähnte, dass die Vorstadtkrokodile neu verfilmt werden.
Infos gibt es hier: http://vorstadtkrokodile.com/2007.htm

Gruß
Dotz
----------------

[ edit ]
02.09.2006, 22:35 Uhr

pepe
Posts: 977
Rang: Knappe

Den werde ich mir bestimmt anschauen, auch wenn »die Neuverfilmung in einer ganz anderen Liga spielen wird und sie das Publikum der 77er Version nur teilweise ansprechen wird« (Zitat Ende)
----------------

[ edit ]
04.09.2006, 22:12 Uhr

Denea
Posts: 6095
Rang: Geliebter der Königin

Ich denk mal, das Thema "Behinderten-Integration" ist nie out und nach wie vor schwer aktuell... Von daher kann auch eine Neuverfilmung nicht schlecht sein.

----------------
Ihr seid super, Jungs!

[ edit ]
05.09.2006, 08:48 Uhr

pepe
Posts: 977
Rang: Knappe

Stimmt Denea, dann kann man nur hoffen, dass die Neuverfilmung ähnlichen Kultstatus bei der heutigen Zielgruppe erlangt, wie die Erstverfilmung und das die Zuschauer sich mit dem Thema entsprechend auseinandersetzen.
----------------

[ edit ]
05.09.2006, 13:44 Uhr

Denea
Posts: 6095
Rang: Geliebter der Königin

Allerdings - wobei die weiteren Themen (Ausländerfeindlichkeit, Kriminalität) ja auch immer wieder aktuell sind und bleiben.

Vor allem mit ersterem haben wir ja seit dem demnächst sich wiederum jährenden 11. September wieder genug "zu tun". Leider.
----------------
Ihr seid super, Jungs!

[ edit ]
02.10.2006, 12:04 Uhr

magic
Posts: 1566
Rang: Geliebter der Königin

Nun ja, sollen sie das ruhig mal neu verfilmen. Ist sicher dann was für meine Jungs.

Eine Neuverfilmung würde mich aber nicht "berühren". Was mich bei der Erstverfilmung neben der Sory am meisten beeindruckt ist der Zeitgeist der Spät 70er. Das passte haargenau in mein eigenes Leben. Klamotten, Musik, Bonanzarad usw.

So etwas ist nicht wiederholbar ...


[ edit ]
05.10.2006, 09:42 Uhr

pepe
Posts: 977
Rang: Knappe

Da gebe ich dir vollkommen recht, magic.

Vielleicht wird die heutige Zielgruppe in 20-30 Jahren dann in der Neuverfilmung »ihren« Zeitgeist wieder finden.

Ganz bestimmt sogar, da bin ich mir sicher. So wie unsere Eltern ihren in Heimatfilmen, Kömödien oder Spielfilmen der 50er oder 60er Jahre auch...
----------------

[ edit ]
 
[ - Zurück - Antworten - ]

|home| |impressum|