achtziger.de
Werbung  

forum.achtziger.de
  Mode
    Mode der Achtziger

1982 - wer war dabei?!

Du bist noch nicht registriert !
Boardnews:  Bitte beachten!

An alle SEO Würste: alle Links sind jetzt nofollow!

An alle SPAM Würste: alle Accounts sind jetz deaktiviert!

| - Registrieren - Login - Hilfe - Suche -- |
Das Board hat insgesamt 374295 Mitglieder   3 User gerade im Board online

Thema: 1982 - wer war dabei?!

[ - Antworten - ]

 
14.01.2007, 11:35 Uhr

rhassen
Posts: 2
Rang: Frischfleisch

Hallo Forum-Leser,

ich werde im Rahmen eines Projektes demnächst einen ex-Serienschauspieler aus den frühen 80ern mimen müssen, der eine neue Karriere als zweitklassiger Rock-Sänger angefangen hat.

Ich bin allerdings erst anfang der 80er geboren worden und habe keinen blassen Schimmer was ich anziehen soll.

Könntet ihr mir da weiterhelfen? Bin für jede hilfe dankbar!

schreibt hier oder an rhassen@gmx.de

Danke an alle!

gruß
rhassen
----------------

[ edit ]
16.01.2007, 02:19 Uhr

Bobbi
Posts: 1633
Rang: Geliebter der Königin

zweitklassiger Rocksänger? Dazu gehörten in den 80ern für weibliche und männliche Personen auf jeden Fall Makeup, insbesondere Lipgloss. Ebenfalls für Frau/Mann Ohrringe und lange toupierte Haare, mit oder ohne Dauerwelle. Zu den Klamotten gehört eine Jeansjacke, enge Jeans und entweder Stiefel oder Turnschuhe der Marke Puma, Adidas oder Nike. Hoffe das hilft etwas.
----------------
ich springe ab
es ist nichts dabei
gleich bin ich raus
gleich bin ich frei
ich bin am Leben wie noch nie
in meiner Fantasie

[ edit ]
16.01.2007, 07:39 Uhr

rhassen
Posts: 2
Rang: Frischfleisch

Ja das hilft sogar sehr!

Danke, ich hab jetzt auf jeden fall eine Idee :-)

war eigentlich eine bestimmte art von hemd (evtl muster/farbe?) für diesen personenkreis typisch oder ist das egal?

gruß
rhassen


----------------

[ edit ]
17.01.2007, 03:38 Uhr

Bobbi
Posts: 1633
Rang: Geliebter der Königin

Ich erinnere mich noch rege an die ärmellosen T-Shirts entweder mit Namen anderer Artisten oder mit irgendwelchen Logos drauf. Oder aber man entscheidet sich für die Art von Hemd, die damals in war, eins mit vielen Knöpfen und das einen grossen auffälligen Aufschlag hatte. Weiss nicht, wie ich das sonst beschreiben kann.
----------------
ich springe ab
es ist nichts dabei
gleich bin ich raus
gleich bin ich frei
ich bin am Leben wie noch nie
in meiner Fantasie

[ edit ]
17.01.2007, 09:06 Uhr

depecheking
Posts: 1264
Rang: Sänftenträger

Ein weißes Poloshirt (vorzugsweise Lacoste oder so) wäre auch ne Alternative. Ganz interessant ist folgender Beitrag: http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/286832.
----------------
coverinfo.de - disCOVER the ORIGINAL
[ edit ]
17.01.2007, 09:32 Uhr

pepe
Posts: 977
Rang: Fahnenträger

quote:
depecheking schrieb:
Ein weißes Poloshirt (vorzugsweise Lacoste oder so) wäre auch ne Alternative.

Dann aber auch mit schmalem Lederschlips
----------------

[ edit ]
17.01.2007, 22:08 Uhr

depecheking
Posts: 1264
Rang: Sänftenträger

lol pepe, aber das wäre dann schon fast erstklassig.

Schauspieler jeglicher Qualität (und auch Nicht-Schaupieler) trugen aber auch gerne diese Baumwoll-Blazer im Miami-Vice-Stil, also etwas länger als üblich und meistens bordeaux-rot, Ärmel hochgekrempelt, darunter ein weißes T-Shirt und untenrum Stonewashed-Jeans, weiße Tennis-Socken (pfui bäh) und Slipper in schwarz oder weiß, Adidas-Turnschuhe gingen aber auch. Obwohl: Das mit den Blazern ging erst später los, weil Miami Vice erst ab 1984 lief. Nimmste statt dem Blazer halt 'ne schwarze Lederjacke mit Nieten und Schulterpolstern oder die bereits erwähnte Jeansjacke. Die dann aber bitte nicht stonewashed, denn dann wirds ein drittklassiger Schauspieler oder ein Ossi. *g*


----------------
coverinfo.de - disCOVER the ORIGINAL
[ edit ]
31.01.2007, 01:21 Uhr

Bobbi
Posts: 1633
Rang: Geliebter der Königin

@depecheking - what the hell is wrong with white tennis socks? Tut mir leid, die Frage kann man einfach nicht so treffend auf Deutsch formulieren Jedenfalls trage ich auch hin und wieder Tennissocken.
----------------
ich springe ab
es ist nichts dabei
gleich bin ich raus
gleich bin ich frei
ich bin am Leben wie noch nie
in meiner Fantasie

[ edit ]
31.01.2007, 07:01 Uhr

depecheking
Posts: 1264
Rang: Knappe

Man(n) trug sie damals einfach immer, egal ob zu Shorts und Sandalen oder zum schwarzen Anzug.
----------------
coverinfo.de - disCOVER the ORIGINAL
[ edit ]
31.01.2007, 12:01 Uhr

pepe
Posts: 977
Rang: Fahnenträger

Ich hatte keine anderen...
----------------

[ edit ]
01.02.2007, 23:52 Uhr

depecheking
Posts: 1264
Rang: Knappe

Nicht mal ein paar Wollsocken für den Winter? *feix*
----------------
coverinfo.de - disCOVER the ORIGINAL
[ edit ]
13.03.2007, 22:01 Uhr

Denea
Posts: 6095
Rang: Geliebter der Königin

Die Selbstgestrickten von Omma, wat??

Was Hemden (oder auch Blusen) angeht in der Zeit - schwarz-weiss war ja immer hoch "in", aber auch große geometrische Muster, am liebsten in den Grundfarben (also gelb, rot, blau) oder in den unvermeidlichen Neon-Farben waren sehr beliebt. Und klar, natürlich - der unvermeidliche schmale Lederschlips (egal, ob Männlein oder Weiblein! ).

Wie wäre es, wenn Du Dir mal im Netz Fotos von Duran Duran, Howard Jones, Spandau Ballet, Ultravox oder auch Rick Springfield, Billy Idol oder The Art of Noise & Co. ansiehst, da müssten doch eigentlich noch ein paar Ideen reifen können...?

----------------
Ashes of memory still aglow...
[ edit ]
15.03.2007, 21:25 Uhr

pepe
Posts: 977
Rang: Leibwächter

quote:
depecheking schrieb:
Nicht mal ein paar Wollsocken für den Winter? *feix*

Nee, das fand ich damals völlig uncool. Außerdem wollte ich nicht als Öko gelten
----------------

[ edit ]
27.04.2007, 23:31 Uhr

depecheking
Posts: 1264
Rang: Fahnenträger

Wassn nu aus der Schauspieler-Karriere geworden?
----------------
coverinfo.de - disCOVER the ORIGINAL
[ edit ]
08.02.2008, 11:27 Uhr

8ei
Posts: 2
Rang: Frischfleisch

1982 trug ich natojacken!
----------------

[ edit ]
08.02.2008, 14:58 Uhr

Füge mich in Deine Contact-Liste hinzu.... Jonathan
Posts: 422
Rang: Fahnenträger

Kann es nicht sein, dass man '82 schon Netzhemden trug? Ich weiß es leider nicht mehr genau.

----------------

[ edit ]
 
[ - Zurück - Antworten - ]

|home| |impressum|