achtziger.de
Werbung  

forum.achtziger.de
  Mode
    Mode der Achtziger

Bezeichnung...

Du bist noch nicht registriert !
Boardnews:  Bitte beachten!

An alle SEO Würste: alle Links sind jetzt nofollow!

An alle SPAM Würste: alle Accounts sind jetz deaktiviert!

| - Registrieren - Login - Hilfe - Suche -- |
Das Board hat insgesamt 374295 Mitglieder   2 User gerade im Board online

Thema: Bezeichnung...

[ - Antworten - ]

 
20.10.2007, 20:28 Uhr

bubblegum
Posts: 2
Rang: Frischfleisch

Hallo,

vielleicht kann mir hier jemand helfen.

Ende der 80er etwa gab es eine ganze Menge Leute, die nicht nur Converse trugen, sondern auch "Arafat-Tücher".

Wie nannte man diesen Style?? Oder diese Gruppe??

Oder bringe ich das durcheinander und man trug nur eines von beidem???


Es interessiert mich deshalb, weil die Teenies heute mit Chucks (=Converse) und Pali (=Palästinenser-/Arafat-Tuch) rumlaufen und dann Emos genannt werden - das kam mir sehr bekannt vor *grins*
----------------

[ edit ]
20.10.2007, 21:14 Uhr

shaky
Posts: 272
Rang: Sänftenträger

Wenn ich mich recht erinnere war das mit den Palästinensertüchern eher Anfang der Achtziger und ist aus den Siebzigern "rübergerettet" worden. Haben damals eher links orientierte Personen getragen, wie z.B. Atomkraftgegner. (Ja, das war damals eindeutig links...)
Die Tücher waren damals schwarz-weiß, aus grober Baumwolle gewebt, oft mit Trotteln.

Heute gibt es die in allen möglichen Farben, zumeist in feiner Wolle und mit Trotteln habe ich neue noch nicht gesehen. Meiner bescheidenen Meinung nach hat das nichts mit den damaligen Tüchern zu tun. Nur ist Retro in, also wird zu allem was "altes" gesucht.
----------------
Vinyl is alive!

[ edit ]
21.10.2007, 12:27 Uhr

bubblegum
Posts: 2
Rang: Frischfleisch

Gut, Anfang der 80er kann auch stimmen.

Aber wie nannte man die Leute, die das trugen?

Linke hießen sie nicht wirklich, Ökos auch nicht,....?

Ich hatte zwar auch ein Tuch, aber ich fand das einfach nur kuschelig, da stand keine Überzeugung dahinter.Und Converse hatte ich auch nie.



Fällt nicht doch noch jemandem die Bezeichnung ein???
----------------

[ edit ]
11.05.2008, 21:53 Uhr

elen
Posts: 3
Rang: Frischfleisch

hallo,
doch, so fast anfang der 90, eher gegen mitte der neunziger (ca.93)gabs nochmal so ne phase mit diesen tüchern kombiniert mit batik-t-shirts oder auch diesen grob gewebten pullis (wurden eher als jacke getragen) mit kapuze, kangarutasche vorne und in schrecklichen bunt gestreiften mustern.sahen und fühlten sich an wie kartoffelsäcke...die typen hießen bei uns im allgemeinen "zecken".
vielleicht hilft das ja??!!!????
[ edit ]
 
[ - Zurück - Antworten - ]

|home| |impressum|