achtziger.de
Werbung  

forum.achtziger.de
  Allgemeines
    Rund um die Achtziger!

Kosmo-Cola - wer kann mir weiterhelfen?

Du bist noch nicht registriert !
Boardnews:  Bitte beachten!

An alle SEO Würste: alle Links sind jetzt nofollow!

An alle SPAM Würste: alle Accounts sind jetz deaktiviert!

| - Registrieren - Login - Hilfe - Suche -- |
Das Board hat insgesamt 374295 Mitglieder   5 User gerade im Board online

Thema: Kosmo-Cola - wer kann mir weiterhelfen?

[ - Antworten - ]

 
01.01.2008, 18:56 Uhr

Colafan
Posts: 14
Rang: Frischfleisch

Da es eventuell auch die 80er betrifft, kopiere ich es noch mal hier hinein:

Wie der Titel schon sagt, geht es um eine "Kosmo-Cola", und zwar wurde diese Anfang/Mitte der 90er Jahre in einem hannoverschen Laden (Gegend Vahrenwald?) verkauft. Da meine Eltern sie immer besorgt haben, kannte ich diesen Laden nicht, und sie haben sowohl ihn als auch die Cola irgendwie vergessen. Ich erinnere mich aber noch ganz genau, dass
a) diese Cola in einer gedrungenen Glasflasche ohne Hals vertrieben wurde
b) die Flasche einen jugendlich-fruchttigerartigen Aufdruck trug
c) von derselben Marke auch eine 0815-Orangen- und Zitronenlimonade existierte
d) und das ist das Entscheidende - die Cola selbst durch einen sehr colatypischen, langanhaltenden Geschmack den Marktführer weit übertrumpfte. Die Afri Mitte/Ende 2002, einige Jahre vor der Koffeinerhöhung, sollte dem sehr ähneln, auch die jetzige Afri sowie die Fritz- und Hermann-Kola erinnern entfernt an Kosmo.

Ca. 1995 schloss wohl der Laden, und damit geriet auch die Kosmo aus den Augen, aus dem Sinn.

Aber nun wurde die Afri verwässert (wenn auch nicht schwer), alles andere ist nur ein halber Ersatz für Kosmo, und so lässt es mir keine Ruhe:
Wer mag sie produziert haben? Gibt es sie irgendwo noch? Komme ich an das Rezept ran?

Mittlerweile habe ich die irrsten Recherchen durchgeführt, um diesen Fragen nachzugehen:
- regelmäßig nach "Kosmo-Cola" und verwandtem gegoogelt
- Markenregister durchsucht
- in verschiedenen Foren nachgefragt (alles, was ihr im Internet dazu findet, ist zu 100 % von mir)
- je über 50 Getränke(grundstoff)hersteller und -verkäufer in ganz Deutschland angeschrieben
- ebenso die Constantia, einen der größten deutschen Etikettenhersteller
- möglichen Nachbesitzer des Ladens (kik) kontaktiert
- Bezirksbürgermeisterin von Hannover-Vahrenwald angemailt
Doch alles verlief bisher im Sande. Eine erweiterte Suche im Markenregister führte mich zwar zu einer Marke Kosmo, die von chinesischen Geschäfsleuten mit Vertretung in Frankreich scheinbar für ein ganzes Kaufhaussortiment, darunter auch kohlensäurehaltige Getränke, angemeldet worden war, jedoch geschah dies 2003/04, und meine Folgesuchen im Google erbrachten null Aufschlüsse.

Bleibt mir erst mal noch das Stadtarchiv, Handelsregister wird schwer ohne jeden Anhaltspunkt zur Firma, Grundbuch vermutlich noch schwerer.

Frohes 2008 und danke für jede Hilfe!
----------------

[ edit ]
02.01.2008, 20:54 Uhr

Dotz
Posts: 1056
Rang: Leibwächter

Hi Colafan!

Ein bekannter sagte mir, dass die Kosmo Cola wohl aus Rostock gewesen sein soll.

Hast Du schon bei ortsansässigen Getränke Großhändlern nachgefragt? :
http://www.getraenkestaude.de
http://www.brunnenkopp.com
...
...

Irgendeiner muß das Zeug doch in den Laden geliefert haben.


----------------

[ edit ]
02.01.2008, 22:49 Uhr

Colafan
Posts: 14
Rang: Frischfleisch

Aus Rostock, aha. Das wäre nur allzu verrückt, einerseits da die Jungs von http://www.colatest.com aus Rostock kommen und diese Cola nie getestet haben. Anderseits, da die (wenn auch nicht für Afri-Veteranen) sehr gute und kosmo-ähnliche Afri-A teilweise in Güstrow hergestellt wurde, also ganz in der Nähe. Afri will zwar nichts mit Kosmo zu tun haben, aber vielleicht weiß die heutige Zentrale von Mineralbrunnen im süddeutschen Bad Überkingen einfach nicht so genau Bescheid?

Auf jeden Fall danke. Du hast mir hiermit den ersten wahrscheinlich brauchbaren Hinweis gegeben. Kann ich in Rostock-Foren weiterfragen usw.

Wo gab es denn diese Cola? Was für Läden haben sie geführt? Supermärkte, Getränkemärkte, Tankstellen, Kioske, Gemischtwarenläden? Ging die Marke evtl. auch über Limonadengetränke hinaus? Bitte alles erfragen, was du dazu erfahren kannst!
(Mich würden auch Nebensachen wie evtl. verschiedene Flaschenformen interessieren.)

Und ja, ich habe eine ganze Menge regionale Anbieter in meine Recherchen einbezogen, aber die ausgerechnet nicht, da sie im wer-liefert-was fehlten. Ist nun nachgeholt.

BTW: Eine bemerkenswerte Koindizenz, die ich jedoch nicht weiterverfolgt habe, besteht übrigens im Weltraum-Interesse des mittlerweile leider verstorbenen Afri-Künstlers Charles Wilp.
----------------

[ edit ]
03.01.2008, 00:01 Uhr

Dotz
Posts: 1056
Rang: Leibwächter

Freut mich wenn ich helfen konnte!

Meine "Quelle" ist da recht zuverlässig (30 Jahre in der Getränke Branche). Rostock oder Umgebung sollte also auf jeden Fall stimmen!

Noch 'ne Möglichkeit:
Bei einigen Brauereien ist es üblich eigene Cola- und Brauseprodukte herzustellen, oder herstellen zu lassen.
Eine Anfrage an Brauereien, in und um Rostock, wäre also auch Sinnvoll!!!

----------------

[ edit ]
03.01.2008, 02:07 Uhr

Colafan
Posts: 14
Rang: Frischfleisch

Ist "die Quelle" schon tot oder lebt sie noch?
Verfügt sie über eine E-Mail?
(Und hat sie sich über den Geschmack von Kosmo-Cola in irgendeiner Form geäußert? Meine Eltern, die sie ebenfalls getrunken haben, verglichen sie seinerzeit mit Club-Cola, was ich jedoch bezogen auf das Spreequell-Produkt überhaupt nicht bestätigen kann. Nein, eindeutig afrig, und zwar Afri-A!)

Brauereien habe ich ebenfalls befragt, jedoch auch hier mich am wer-liefert-was orientiert, genauer gesagt im Rahmen meiner allgemeinen Suchwörter "Limonade", "Mineralbrunnen", "Cola" und "Erfrischungsgetränke", da auch limonadenherstellende Brauereien hier am ehesten zu erwarten sind. Meck-Pomm war generell eher wenig. Auf Telefonanrufe bei E-Mail-losen Firmen habe ich bislang ganz verzichtet. Von den Mails sind viele nicht beantwortet worden, u.a. fiele mir da Darguner Brauerei ein - der heißeste Tip?

Die Güstrower, die ehemals Afri herausbrachten, habe ich als Tochterunternehmen von Mineralbrunnen Bad Überkingen nicht berücksichtigt. Anlass dazu ist nun jedoch gegeben - selbst wenn sie Kosmo direkt nicht produziert haben, können sie etwas davon wissen.
----------------

[ edit ]
03.01.2008, 22:18 Uhr

Dotz
Posts: 1056
Rang: Leibwächter

quote:
Ist "die Quelle" schon tot oder lebt sie noch?
Die Quelle lebt noch!

quote:
Verfügt sie über eine E-Mail?
Leider nein!!!

Ich werde meinen Bekannten evtl. morgen Abend wieder treffen. Dann werde ich ihn mal fragen was er sonst noch weiß.
----------------

[ edit ]
04.01.2008, 01:30 Uhr

Colafan
Posts: 14
Rang: Frischfleisch

Also Güstrower Schlossquell konnte mir auch nicht weiterhelfen. Als nächstes ist die Hanseatische Brauerei Rostock drangekommen, noch keine Antwort in der kurzen Zeit. Weiter geht's mit einer ganzen Liste anderer Brauereien aus Meck-Pomm (scheint es immerhin dort mehr zu geben als Mineralbrunnen und sonstige Getränkefabrikanten) sowie mit dem FC-Hansa-Forum, wenn ich denn da mal freigeschaltet bin.

Ich habe aber schon länger den Verdacht, dass die Brause hauptsächlich in Getränkemärkten oder Nischenläden (was davon?) gehandelt wurde und in Supermärkten höchstenfalls ein Randdasein fristete. Auch in Rostock wird sie eine Minderheit überhaupt kennen. Sicherlich belief sich die Zahl gehandelter Liter pro Woche auf eine Größe noch unter derjenigen der Fritz-Kola.

Und du bist sicher, dass du nicht Vita-Cola mit Kosmo verwechselt hast? Denn Vita-Cola ist ja auch als Sponsor des FC Hansa bekannt.

Bei welchem Anlass hat dein Bekannter denn die Kosmo erwähnt? Doch nicht etwa einfach so?

BTW: Hast du sie selber vielleicht mal getrunken?
----------------

[ edit ]
05.01.2008, 23:38 Uhr

Dotz
Posts: 1056
Rang: Leibwächter

quote:
Bei welchem Anlass hat dein Bekannter denn die Kosmo erwähnt?
Am Tag nach Deinem ersten Posting habe ich ihn direkt danach gefragt!
Er erwähnte dabei auch die halslose Flasche. Daher gehe ich davon aus, dass es die richtige ist.

quote:
Hast du sie selber vielleicht mal getrunken?
Nein, ich selber kenne die Kosmo nicht!

Aus dem gestrigen Treffen mit meinem Bekannten ist leider nichts geworden. Dies werde ich aber in den nächsten Tagen nachholen, und ihn dann nochmal nach weiteren Details befragen.
----------------

[ edit ]
06.01.2008, 10:15 Uhr

Colafan
Posts: 14
Rang: Frischfleisch

So, die Hanseatische Brauerei hat nie was anderes gemacht als Bier. Nun habe ich mal die sonstigen Brauereien in MV abgearbeitet, wobei ich wie in meinen vorhergehenden Suchen auch gar zu unwahrscheinliche Kandidaten und solche ohne Internetzugang zurückgestellt habe. Waren mir sehr viele Hotels mit angeschlossenen Kleinbrauhäusern darunter, bei einigen davon habe ich aber dennoch angefragt.
----------------

[ edit ]
09.01.2008, 12:16 Uhr

Colafan
Posts: 14
Rang: Frischfleisch

Wahnsinnige Hilfsbereitschaft, aber auch wahnsinnige Ahnungslosigkeit in einem inoffiziellen Hansa-Forum, null Reaktionen im offiziellen Hansa- und MV-Forum, nur Dementis bisher von den mecklenburgisch-vorpommerschen Brauereien - das ist es, was ich an Neuem zu berichten habe. Dementsprechend werde ich MV bis zur etwaigen Rückmeldung deines Bekannten ruhen lassen. Mit wem ich noch mal Kontakt aufgenommen habe, ist Dargun. Außerdem werde ich Brandenburger Urstromquelle anrufen, sind ja immerhin auch im Osten. Ansonsten harre ich der Dinge, die da kommen. Werde mich evtl. heute oder morgen noch auf den Weg zum möglichen Nachbesitzer des Ladens (Matratzen-Outlet) machen.
----------------

[ edit ]
12.01.2008, 23:10 Uhr

Dotz
Posts: 1056
Rang: Leibwächter

Leider hat das letzte Gespräch mit meinem Bekannten nichts neues mehr ergeben.

Ein paar weitere Suchoptionen hätt' ich noch:

1. Hersteller von Kronenkorken. (z.B. DKF, Delmenhorster Kronenkorkenfabrik)
2. Hersteller von Flaschen (Glashütten), oder Flaschengrosshandel befragen.=> z.B. http://www.drawin-flaschengrosshandel.de/
Die ungewöhnliche Form sollte ja nicht allzu verbreitet sein!
3. Hersteller von Etiketten.

Vielleicht kann Dir ja einer von denen weiterhelfen!!!
----------------

[ edit ]
14.01.2008, 12:47 Uhr

Colafan
Posts: 14
Rang: Frischfleisch

Letztes Update - die Dame bei Brandenburger Urstromquelle hat mir eine (vermutlich private?) Nummer eines ausgeschiedenen Kollegen genannt. Ebenso weiterverwiesen wurde ich vom Matratzen-Outlet - an die Zentrale, deren Nummer auch im Internet steht. Laut Schätzung der Verkäuferin ist er aber vor drei bis vier Jahren eingezogen - d.h. ich hätte es noch mit einem Vor-Vorbesitzer zu tun.
Eine Apotheke im fraglichen Abschnitt scheidet als voriger Ladeninhaber immerhin schon mal aus, da sie seit 1985 besteht, wie mir eine ältere Mitarbeiterin (die es dort noch gab!) sagte. Dann habe ich aber doch vor der drängenden Kundschaft etwas voreilig die Flucht ergriffen.
Blieben noch Sparkasse und Sonnenstudio, die m.E. auch schon länger dort sitzen. Dresdner Bank und Stichweh sowieso. Oder das Geschäft hat sich doch an einer etwas anderen Stelle befunden (viele Optionen gibt es nicht).
Ich dürfte im Real-Life nicht so maulfaul sein und müsste die Leute viel mehr fragen.

Was das Virtuelle angeht, hat Dargun übrigens dementiert.

Zu deinen Tips: Flaschen würden vielleicht eher noch zum Ziel führen als der ganz gewöhnliche Schraubverschluss. Dennoch hatte ich mir von den Etiketten wesentlich mehr versprochen, weil da der Name aufgedruckt ist - aber mit Constantia ist der naheliegendste Kandidat ja schon mal weggefallen.
----------------

[ edit ]
22.01.2008, 02:23 Uhr

Colafan
Posts: 14
Rang: Frischfleisch

Die Sparkasse ist als Vormieter nun auch endgültig aus dem Rennen, da sie die Räumlichkeiten bereits 1989 bezogen hat.
----------------

[ edit ]
22.01.2008, 18:13 Uhr

Colafan
Posts: 14
Rang: Frischfleisch

Hier noch einmal eine Übersicht (wird ständig aktualisiert):

GETRÄNKEHERSTELLER
------------------

DEMENTIERT:
Hansa Brunnen
Mineralbrunnen/Überkingen (inklusivee güstrower Schlossquell)
Vilsa
Salvus
Weyher Mineralbrunnen
Teutoburger
Stralsunder (ebenfalls MV!)
Bad Harzburger
Apollinaris-Schweppes
Bad Pyrmonter
Spreequell
Darguner Brauerei
Metternich/Steinheim
Grafenquelle
Blankenburger Wiesenquell
Haindl
Carolinen
Bauer-Bier/Leipzig
Klausner-Getränke/Chemnitz
Hassia
Rhön-Sprudel
Artus-Mineralquellen
Glossner
Fontanis Mineralbrunnen
Rhenser
Rohrauer
Teusser
Wiesentaler
Bad Nauheimer
Brauerei Wittmann
Brauerei Kühbach
Crailsheimer Engel Bräu
Frankenbrunnen
Gampertbräu
Hofbrauhaus Freising
Hochwald Sprudel
Kauzenbräu
Kondrauer
Müllerbräu Neuötting
Privatbrauerei Egerer
Schlossbrauerei Reckendorf
Schlossbrauerei Autenried
Dauner Sprudel
Georg Pledl
Getränke Wimmer
Waldecker Mineralbrunnen (? - nur von Drittem)
Hirschbrauerei Schilling
Hirschbrauerei Heubach
Rostocker Brauerei
Brauhaus Wismar

OFFEN:
Gilde (früherer Standort in Hemmingen-Westerfeld? definitiv wurde dort Pepsi gefüllt)
Brandenburger Urstromquelle

KEINE RÜCKMELDUNG:
Gerolsteiner
Bad Meinberger / Ostwestfalen-Lippe
Schloss-Quelle / Mülheim
Quellenhof / Bochum
Bad Honnefer
Avanus / Belm bei Osnabrück
Aachener Thermalwasser (Kaiserbrunnen)
Krüger-Getränke / Obernkirchen
Mineralquelle Zurzach
Vivaris / Haselünne
Harzer Grauhof
Bad Lauchstädter / Sachsen-Anhalt
Wittenseer / Schleswig-Holstein
Union-Getränke GmbH / Moers
Wonderbar / Leipzig
Hofbrauhaus Arolsen / Hessen
Aktienbrauerei Kaufbeuren / Bayern
Biberacher Mineralbrunnen
Frankenwald Mineralbrunnen
Brauerei Pöllinger / Pfeffenhausen
Diamantquelle (failure notice)
Odenwald-Quelle
Adlerbrauerei Götz / Geislingen
Aquarömer / Göppingen
Aufsesser Premiumbier
Schaller-Brau / Bonstetten
Brauerei Göller / Zeil
Privatbrauerei Nothhaft / Marktredwitz
Bucher-Bräu / Grafenau
Felsenbräu Gloßner / Bergen
Frankenbräu
Schlossbrauerei Dorfner/Hirschau
Maierbräu/Altomünster
Mölle Getränke / Nördlingen
Peterstaler
Privatbrauerei Reh / Lützenburg
Friedenfelser Schlossbräu
Schlossbrauerei Schwarzbach / Thüringen
Brauerei Helbig / Weilburg, Hessen
Brauerei Schels / Tirschenreuth
Brauerei Gut Forsting / Pfaffing
Brauerei Horneck / Elsendorf
Getränke Spannbauer / Waldkirchen
Getränke-Industrie Main-Taunus
Nordwest-Getränke / Soest
Saar-Pfalz Erfrischungsgetränke GmbH
Gasthausbrauerei Trotzenburg / Rostock
Brauscheune Rumpelstilz / MV
Altstadtbrauhaus Schwerin
Lübzer / MV
Brauhaus Wismar


GRUNDSTOFF-HERSTELLER
---------------------

DEMENTIERT:
Hamsa/Hambühren

OFFEN:
Rudolf Wild (verlangt nach Angaben zum Auftraggeber)

KEINE RÜCKMELDUNG:
Döhler
Symrise


VERKÄUFER
---------

DEMENTIERT:
Tengelmann - keine Auskunft zu Grosso
Plus
(die lagen auf der wahrscheinlichen Strecke)
Getränke Schlüter
Adolf Abel / Lüdenscheid
Geho Nahrungsmittel / Straelen
Getränke-Koch / Mülheim
Getränke-Geins / Hainichen (Ost)
Scheffler / Osterode
Getränkemarkt Heringsdorf / MV
Getränke Meyer / Lembruch (Osnabrück)
Schwertfeger / Hildesheim
Kobersborn / Kölleda (Ost)
Weydringer-Strohte / Holzminden
Adam Thornagel / Heringen

KEINE RÜCKMELDUNG:
Marktkauf
(ebenfalls in Vahrenwald)
Spar / Shopblogger
Getränke-Quelle
Getränke-Schmitz / Ruppichteroth
Bodden-Getränke / Marlow (MV)
Elke Tacke / Hanau
Küppers / Wegberg
Getränke Hoheisel / Bergisch Gladbach
Getränke-Industrie Mittelhessen
GLT / Tangermünde (MV)
Getränke Wagner / Mönchengladbach
Getränke Ludwig Vogt / Arnsberg
Getränke Mittag / Zethau (Ost)
Überberg/Engelskirchen
Getränke Union Minden (Mail abgewiesen)
Waldhoff / Höxter
Getränkemarkt an der Messe / Düsseldorf
Großhainer Getränkeservice (Ost)
Getränke Nienhaus-Lensing / Bocholt
Köhler / Langgöns
Horst Lehmann / Potsdam
Kopenhagener Saftkiste / Berlin
Getränke Höffer / Attendorn
Böllinger / Oberhausen
Getränke-Detmer / Wallenhorst/Osna (Mail abgewiesen)
Robert Reichert / Mönchengladbach
Getränke Stollenwerk / Köln
Vifra / Großbardau (Ost)
Vosskamp / Borken
Vreriksen / Dortmund
Gehlert / Bremen
Klocke-Getränke / Lemgo
Wiglo
Lüpkemann / Steyerberg
Getränke Staude
Brunnenkopp



GETRÄNKEHERSTELLER UND -VERTREIBER
==================================
DEMENTIERT:
Norbert Rabe / Hamm (Erfinder der Hermann-Kola)

OFFEN:
Vorlo (keine genauen Infos über die fragliche Zeit)

KEINE RÜCKMELDUNG:
TSI/Zeven


ETIKETTENHERSTELLER
===================
DEMENTIERT:
Constantia / Haendler-Natermann (Hannoversch-Münden)

KEINE RÜCKMELDUNG:
Pago
[ edit ]
24.01.2008, 23:40 Uhr

Colafan
Posts: 14
Rang: Frischfleisch

Da das Forum wieder funzt, hier der Link zu meinem neuen Blog:
http://kosmocola.blog.de
[ edit ]
20.02.2008, 12:18 Uhr

Redstar
Posts: 6
Rang: Frischfleisch

Da bin ich echt überfragt. Bist du denn inzwischen fündig geworden? Würde mich mal interessieren.
[ edit ]
22.02.2008, 12:28 Uhr

Colafan
Posts: 14
Rang: Frischfleisch

Ich habe mein kleines, bescheidenes Blog, das ich hege, das ich pflege und für das ich in Abständen mal etwas mehr tue. Das werde ich mit Sicherheit nicht löschen, und da wirst du es auch nachlesen können, wenn es einen Durchbruch gegeben hat.

BTW: Bist du der Bekannte von Dotz?
----------------

[ edit ]
21.04.2008, 22:49 Uhr

Colafan
Posts: 14
Rang: Stallbursche

Fällt jemandem was zu solchen Flaschenformen ein? http://kosmocola.blog.de/2008/04/21/ahnliche-flaschen-4074777
Wer hat diese oder ähnliche Flaschen gefertigt, und wenn ja, waren es Ein- oder Mehrwegflaschen?
Aufgrund der niedrigen Schöpfungshöhe sollten die Bilder durchgehen.
(Mir ist auch noch eine Leichtglasflasche aus 95 mit ähnlicher Form aufgefallen - kenn ich überhaupt nicht, wie fühlt sich sowas eigentlich an?)
----------------

[ edit ]
03.05.2008, 01:42 Uhr

Colafan
Posts: 14
Rang: Stallbursche

Rätsel gelöst?
http://kosmocola.blog.de/2008/05/02/durchbruch-4123058
(Ist aber sehr weit von Rostock weg.)
----------------

[ edit ]
14.06.2009, 08:02 Uhr

Colafan
Posts: 14
Rang: Stallbursche

Oder aber ist die Cola aus Polen gekommen? Dort existiert sogar ein Erzeugnis unter solchem Namen:
http://kosmocola.blog.de/2009/06/13/gibt-cosmo-cola-6292976/
[ edit ]
 
[ - Zurück - Antworten - ]

|home| |impressum|