achtziger.de
Werbung  

forum.achtziger.de
  Musik
    Musik der Achtziger

TOP 20 vom 12.08.1982

Du bist noch nicht registriert !
Boardnews:  Bitte beachten!

An alle SEO Würste: alle Links sind jetzt nofollow!

An alle SPAM Würste: alle Accounts sind jetz deaktiviert!

| - Registrieren - Login - Hilfe - Suche -- |
Das Board hat insgesamt 374295 Mitglieder   3 User gerade im Board online

Thema: TOP 20 vom 12.08.1982

[ - Antworten - ]

 
12.08.2002, 17:00 Uhr

magic
Posts: 1566
Rang: Sänftenträger

Schaut euch mal die Charts vom 12.08.1982 an. Heute vor 20 Jahren. Sind richtig geile Songs dabei.

....und jetzt vergleicht das mal mit dem Dreck von heute.

1. Ich will Spaß : Markus
2. Maid Of Orleans : OMD
3. Adios Amor : Andy Borg
4. Wo bist du? : Spider Murphy Gang
5. Da Da Da : Frank Zander
6. Abracadabra : Steve Miller Band
7. Goody Two Shoes : Adam Ant
8. Ebony & Ivory : Paul Mc Cartney & Stevie Wonder
9. Made In Italy : Ricchi e Poveri
10. Heat Of The Moment : Asia
11. Da Da Da : Trio
12. Maschine brennt : Falco
13. Just An Illusion : Imagination
14. Girl Crazy : Hot Chocolate
15. Carbonara : Spliff
16. Zauberstab : ZaZa
17. Hohe Berge : Frl. Menke
18. Down Under : Men at Work
19. Face To Face : Frank Duval
20. Das Mädchen auf der Treppe : Tangerine Dream

[ edit ]
12.08.2002, 17:11 Uhr

Füge mich in Deine Contact-Liste hinzu.... LastNinja
Posts: 1697
Rang: Lanzen-Anspitzer

Yo @magic:
ist ne Menge NDW dabei.

By the way:
Platz 19: olle Frank Duval.
Den fand ich klasse. Besonders sein Hit:
- Give me your love
und
- Angel of mine (1981)
War übrigens Titelmusik im damaligen Derrick-Krimi..hat glaub ich die Kinski noch mitgespielt.
Verbessert mich, wenn es nicht so war...



----------------

[ edit ]
12.08.2002, 17:12 Uhr

Primavera
Posts: 137
Rang: Stallbursche

am 12.8.82 gab es kein chart,
sondern am 9.8.82 oder am 16.8.82 - gemeint sind damit natürlich die offiziellen charts

die kompletten (offiziellen) charts (top 75) gibts jedoch bei mir

cu
Jeanette
----------------
Jeanie in the bottle
[ edit ]
12.08.2002, 17:17 Uhr

magic
Posts: 1566
Rang: Sänftenträger

...laut meiner Quelle sind es die Charts vom 12.08.1982 .....

Aber wegen ein paar Tagen sehen wir das gar nichts so eng ...

@lastNinja
Das Mädchen auf der Treppe - war die Titelmeldie eines gleichnamigen Schimanski TATORT .

Frank Duval hat viel für DERRICK gemacht. Könnte also stimmen.
[ edit ]
12.08.2002, 17:20 Uhr

Füge mich in Deine Contact-Liste hinzu.... LastNinja
Posts: 1697
Rang: Lanzen-Anspitzer

...und heute ist ja auch der 12.08.02, was demzufolge:
HEUTE vor 20 Jahren ist....
Gruß an alle schizophrenen Mathematiker!
----------------

[ edit ]
12.08.2002, 17:25 Uhr

magic
Posts: 1566
Rang: Sänftenträger

Bevor jetzt alle Leute alle möglichen Charts hier reinstellen, ... das war nicht der Grund für diesen Thread. Es ging lediglich um den Vergleich zur heutigen Zeit ... und darum, aufzuzeigen in welcher geilen Zeit wir damals gelebt haben. Von 20 Liedern sind minimum 10 Klassiker dabei ... und das zur gleichen Zeit, ist doch ziemlich bemerkenswert, oder ?

Ich kann mir einfach bei der Qualität der heutigen Charts nicht vorstellen, das die HEUTIGE Top 20 so viele unvergessliche Hits produzieren wird.

Nur darum ging es mir, also bitte keine Top 7500 Listen hier "reinknallen"


[ edit ]
12.08.2002, 17:31 Uhr

Füge mich in Deine Contact-Liste hinzu.... LastNinja
Posts: 1697
Rang: Lanzen-Anspitzer

LOL

..darf ich meine eigenen Songs hier posten?


----------------

[ edit ]
12.08.2002, 18:43 Uhr

Minimoog
Posts: 207
Rang: Lanzen-Anspitzer

ja, wenn´s denn sein muss

@magic
ich weiss aus eigener leidvoller erfahrung, was du meinst. frag mal in 5 jahren die leute, wer no angels oder bro´sis (is richtig so, oder?) sind. die kennt dann doch kein schw... mehr.

aber live is live kann noch jeder mitsingen. tja, die jugend von heute...
----------------
Lieber gute Punkerfeten als US-Atomraketen (Dieter Rehnen)

[ edit ]
12.08.2002, 18:51 Uhr

tinsvelt
Posts: 2607
Rang: Leibwächter

@ Magic

Klasse! Schöne Idee. Vielleicht sollte man das sogar zu einer regelmäßigen Einrichtung machen *aber-nicht-täglich,GGG*, sondern wöchentlich oder besser 14-tägig ?!
Zu deinem eigentlichen Anliegen: Es stimmmt, man kann es kaum glauben, was für eine "Hit-Dichte" uns damals geboten wurde. Und das war nicht nur in diesem einen Wochenchart so, sondern über fünf, sechs Jahre hinweg.
Was mich erstaunt, ist der große Erfolg von Meister Zander mit seinem Trio-Cover. Daran habe ich keine Erinnerung. Klarer Fall auch das: VERDRÄNGT!
----------------
I´m like a wave ~~~ I´m coming back for more (Dire Straits)
[ edit ]
12.08.2002, 21:35 Uhr

Füge mich in Deine Contact-Liste hinzu.... AtariMan
Posts: 5376
Rang: Geliebter der Königin

Nur Platz 3 ist schrecklich
----------------

[ edit ]
13.08.2002, 08:46 Uhr

oasupp
Posts: 1441
Rang: Knappe

mein fav ist platz 7, goody two shoes. hat jemand adam ant damit im musikladen gesehen? wo er einen auf rocker gemacht hat, so ganz in schwarzem leder und mit pflaster auffe backe? einfach geil, hammermäßige show für so´n fernsehauftritt...

"ebony and ivory" andererseits gehört zu den songs, wo sich mir der magen umdreht
----------------

[ edit ]
13.08.2002, 10:25 Uhr

Scheul
Posts: 2910
Rang: Fahnenträger

*schwelg*

Schön zu lesen

Platz 18 ist mein Favorit von dieser Liste.
----------------

[ edit ]
13.08.2002, 12:27 Uhr

Harry_X
Posts: 1262
Rang: Sänftenträger

Platz 13 - der überwiegende Rest ist doch mehr oder weniger Müll--

Mal sehen, wenn's in 20 Jahren das 2000er Revival gibt-ob dann auch die ollen sagen:"Wah, BroSis -war das geil"
[ edit ]
13.08.2002, 13:11 Uhr

Atlantis-Kessy
Posts: 86
Rang: Steigbügel-Polierer

@Harry:
Ein 2000-Revival... Schwer vorzustellen! Klar, einige der Lieder aus der o.g. Charts-Hitliste sind super, andere fungieren bei mir allenfalls als Brechmittel, am immerhin kann man doch von allen behaupten, daß sie einen ganz eigenen Stil und damit auch einen gewissen Kultfaktor haben, so daß sie nicht so schnell in Vergessenheit geraten können. Und das ist bei den heutigen Musiktrends wie Britney Spears, No Angels etc. doch eigentlich nicht oder nur in Ausnahmen der Fall!
----------------

http://www.atlantic-vision-cinema-island.com
[ edit ]
13.08.2002, 14:07 Uhr

magic
Posts: 1566
Rang: Sänftenträger

@harryX
...an deine "gnadenlosen" Kommentare habe ich mich ja mittlerweile gewöhnt .

Jedem das seine . Aber die meisten der Songs finde ich sehr gut, aber über Geschmack lässt sich ja immer streiten. Ich oute mich zu:
1, 2 (Favorit), 6, 7 , 11, 13, 15, 16, 18 und 20.

Für mich ist das kein "Müll", ganz im Gegenteil, aber ich respektiere deine Meinung.






[ edit ]
13.08.2002, 14:17 Uhr

mancusian
Posts: 462
Rang: Sänftenträger

Hi!

Ich oute mich zu:

6 / 10 / 12 / 13 / 14 / 18 / 20

Favorit davon ist #13


Leichter Brechreiz überkommt mich bei:

3 / 4 / 5 / 7





----------------
Gruß

Mancusian
[ edit ]
13.08.2002, 19:05 Uhr

Harry_X
Posts: 1262
Rang: Sänftenträger

ja, ok, ich geb mal ne detailliertere Meinung -es ist ja nicht alles Müll was glänzt oder so.

1. Ich will Spaß : Markus

schlager auf ndw, ja, ok, ist kein Müll, aber sonderlich mögen tu ich das nicht "Der Tankwart ist mein bester Freund...", aber eigentlich hassenswert, weil das u.a.die ndw auf son allerweltsniveau gehievt hat.

2. Maid Of Orleans : OMD

kann ich mich nicht dran erinnern, meine aber, son schwülstiges Geschwurble im gedächtnis zu haben (huhuu, trän)

3. Adios Amor : Andy Borg

kann ich mich auch nicht dran erinnern, aber
Schlager-Gesäusel höchstwahrscheinlich, was man 1 woche später vergißt.

4. Wo bist du? : Spider Murphy Gang

kann mich nur vage dran erinnern-bisken ruhiger und privater als die andern stücke, glaub ich, aber deren Rock (und nix anners is dat!) mochte ich auch nie.

5. Da Da Da : Frank Zander

das trio-stück in der FZ-version? mein gott, frank, wie tief bist du gesunken! kenn ich auch gar net, kann aber nicht gut sein.

6. Abracadabra : Steve Miller Band

kein Müll, halbwegs anständiger SoftRock, aber Steve Miller hat's auchs chon besser gekonnt in den 70ern.

7. Goody Two Shoes : Adam Ant

kenn ich glaub ich auch net, klingt aber nach Rock'n'Roll, und dazu diese Piratenklamotten-nee, nur modisches Zeuch, keine Musik.

8. Ebony & Ivory : Paul Mc Cartney & Stevie Wonder

naja,kitschig eben, SoulPop, aber nicht wirklich Müll.

9. Made In Italy : Ricchi e Poveri

wenn's sich so anhört, wie man's liest, dann gute Nacht.

10. Heat Of The Moment : Asia

"In The Heat of the Night"-achnee, war ja Sandra. War glaub ich son Teil wie Toto oder Foreigner, Saga -elender SchwulstRock, würg.

11. Da Da Da : Trio

klickklack, tipptappklickklack. Fand ich immer total albern -aber ich hatte später selbst son ding -Casio meine ich..

12. Maschine brennt : Falco

aufgedonnerter Quatsch -mochte ich nicht.kann mich kaum dran erinnern.

13. Just An Illusion : Imagination

das habe ich sogar wieder auf CD. Imagination sind als DiscoSouler gar nicht schlecht gewesen -wußte ich aber erst später zu würdigen.

14. Girl Crazy : Hot Chocolate

HC waren in den Siebzigern besser. Mit "every1's a winner" gings bergab. Das hier ist glaub ich so ne schwammige Schnulze.

15. Carbonara : Spliff

an das kann ich mich erinnern. Ich hatte sogar mal die LP ausgeliehen-produktionstechnisch übersauber, richtig anfreunden konnte ich mich damit nie.

16. Zauberstab : ZaZa

das war sogar recht derb funky und eindeutig sexbezogen, wohl das 2. highlight unter den 20.

17. Hohe Berge : Frl. Menke

Schlager-Göre, die auf ndw macht -nein danke.

18. Down Under : Men at Work

naja, es gab sogar ein paar lustige textzeilen drin, als Stück ist mir zu lasch und zahm.

19. Face To Face : Frank Duval

weiß nicht, kenn ich nicht. Da das garantiert son Filmmusiker ist, wird s eine Schnulze
aus m Krimi sein.

20. Das Mädchen auf der Treppe : Tangerine Dream

Die waren in den Siebziger ja schon so schleimig, manchmal unerträglich, wenns in den Top20 ist, kann's kaum besser sein.

summa summarum würde 10x Müll schätzen, 2x gut, der Rest zwischen naja und geht so.


[ edit ]
14.08.2002, 11:05 Uhr

magic
Posts: 1566
Rang: Sänftenträger

OK: dann auch meine Kommentare dazu

1. Ich will Spaß : Markus
Party und Mitsinglied, fand ich immer witzig . Erinnerung daran: Mit unserer Rollschuhbahnclique sind wir immer nach Hanau gefahren (mit unseren Uralt Schleudern). Immer 4 Mann im Auto, bei dem Lied wurde die Mucke auf "Knallgas" gedreht und laut mitgesungen. Geil ...

2. Maid Of Orleans : OMD
Eines der besten Lieder der 80er. Am besten finde ich den Anfang. Damit habe ich immer die Boxen gequält. Erinnerung daran: Disco in der Tanzschule, Mädel angebaggert und für 2 Wochen zusammen gewesen .

3. Adios Amor : Andy Borg
Schlager !! Seicht und schwülstig. Was für Disco Fox Genießer ... Erinnerung daran: Hatte mal einen Schwarm, der voll auf Schlager stand und Andy Borg anhimmelte. Wahrscheinlich hat es deswegen nicht mit uns geklappt.

4. Wo bist du? : Spider Murphy Gang
Song über "Annoncenliebe" (Bei Nichtgefallen garantiert Gefühle zurück). Hatten sicher bessere Songs, trotzdem nicht schlecht. Erinnerung daran. In der Eckkneipe neben unserer Berufsschule stand eine Musikbox (Rock - ola). Leider bis auf 3 oder 4 Lieder nur Schlager MÜLL. Dieser Song war einer der wenigen Ausnahmen und wurde deswegen oft gespielt (deswegen kann ich au heute noch den Text).

5. Da Da Da : Frank Zander
An die Version kann ich mich null erinnern, muss ein Irrtum von Media Control gewesen sein

6. Abracadabra : Steve Miller Band
Geiler Song, gefiel mir sehr gut und höre ich auch heute noch gerne. Erinnerung daran. Im Sommer lungerten wir halt viel draußen rum und hatten unsere Casettenrecorder (Ghettoblaster konnt man das noch nicht nennen) dabei. Dieses Lied haben wir besonders oft zurückgespult und nochmal angehört .

7. Goody Two Shoes : Adam Ant
War ok. Ging gut ab. Stilmäßig schwer einzuordnen. Keine direkte Erinnerung daran, außer das in der BRAVO zuerst "Adam an the ants" als Gruppenname stand und Adam Ant als Sänger genannt wurde. Wie hießen die nun wirklich ???

8. Ebony & Ivory : Paul Mc Cartney & Stevie Wonder
Eher Naja ... War so ein Lied was als Hintergrund im Radio "akzeptiert" wurde. Mehr aber auch nicht. Keine besonderen Erinnerungen daran.

9. Made In Italy : Ricchi e Poveri
Muß ehrlich gestehen, das ich das vom Titel her nicht kenne. Wenn ich es hören würde käme die Erinnerung wieder.

10. Heat Of The Moment : Asia
Ziemlich rockig, kein Schwulst Rock. Stand ich nicht so drauf.

11. Da Da Da : Trio
Was soll man dazu sagen ?? Genial einfach, einfach genial oder Müll ??? Stand für sich und war vom ersten Moment an Kult. (Schöne) Erinnerung daran : Campingurlaub am Chiemsee mit 3 Kumpeln. Neben unserem Platz liess sich am 2. Tag eine MÄDCHENKLASSE nieder. 25 junge Mädels , ein Traum wurde wahr !!! Einer meiner schönsten Urlaube ..... begleitet von Casio Klängen von Trio.

12. Maschine brennt : Falco
Falco hatte wesentlich bessere Songs. An diesen kann ich mich auch kaum noch erinnern.

13. Just An Illusion : Imagination
Geiler Disco Sound, sehr softig aber gut. Erinnerung daran: Besuche in der sauteuren In Disco von Köln. Abende, wo man sich bei 10 DM Mindestverzehr an 2 Colas festgehalten hat (und standhaft den Fragen der Kellner mit "ich hab noch was im Glas" Paroli geboten hat), sonst wäre es zu teuer geworden.

14. Girl Crazy : Hot Chocolate
In diesem Punkt bin ich mit Harry X (ausnahmsweise ) mal einer Meinung. Hatten vorher bessere Sachen und es ging zu dem Zeitpunkt langsam abwärts. Auch keine große Erinnerung daran.

15. Carbonara : Spliff
Klasse !!! Typischer Sommer Hit. Genial zum Mitsummen und mitwippen. Erinnerung daran: Siehe TRIO

16. Zauberstab : ZaZa
Ultra Coooool !!!! Sehr zweideutig (eigentlich eindeutig). Klasse !! Erinnerung daran: Habe etwas gebraucht um die Single zu finden, sie wurde nicht überall verkauft (wahrscheinlich wegen des "schlimmen Textes" Achgottchen ...).

17. Hohe Berge : Frl. Menke
Na ja, nicht gerade das Prunkstück der NDW, aber durchaus hörbar. Erinnerung daran: Wir haben immer "Hohe Zwerge" dazu gesagt. Poooh, wat lustisch ...

18. Down Under : Men at Work
Gutes Stück was ich auch heute gerne noch höre. Erinnerung daran: Dachte aus unerfindlichen Gründen zunächst immer das dies von den Dire Straits gesungen wurde.

19. Face To Face : Frank Duval
???? kenn ich nicht ??? Jedenfalls vom Titel her nicht .

20. Das Mädchen auf der Treppe : Tangerine Dream
Gefiel mir sehr gut, durch den Schimanski Tatort konnte Tangerine Dream auch mal den "Charts" einen Besuch abstatten. Ansonsten keine weiteren Erinnerungen !

Soviel von meiner Seite dazu !!

[ edit ]
14.08.2002, 11:57 Uhr

oasupp
Posts: 1441
Rang: Knappe

@magic

zu 7: ohne dich jetzt mit der gesamten bandgeschichte lexikonmässig zu nerven, nach dem split der band hat adam ant noch solo weitergemacht, daher die verschiedenen angaben.
----------------

[ edit ]
14.08.2002, 12:09 Uhr

Harry_X
Posts: 1262
Rang: Sänftenträger

schön, schön... auch wie du die Stücke immer in verbindung mit privaten Erlebnissen bringst. *kicher*
[ edit ]
15.08.2002, 12:02 Uhr

magic
Posts: 1566
Rang: Sänftenträger

@oasupp

Jetzt sach nich, der (Adam Ant) ist heute noch aktiv ????

@Harry_X
Ist so eine Sache bei mir, mit vielen Dingen verbinde ich gewisse Songs. Zum Beispiel mit "Vamos ala Playa" von Righeira aus 1983, als ich in Italien (Cavallino) im Urlaub war. Das Ding lief rauf und runter...überall.. unter der Camping-Massendusche wurde es gesungen, aus allen Radios lief es, einfach überall. Zuerst mochte ich es nicht, später erinnerte es mich immer an diesen (geilen....) Urlaub. Vielleicht mag ich deswegen manche Songs (die du ja meistens nicht magst, von wg. Mainstream) gar nicht mal wg. Ihrer selbst, sondern wegen der Erinnerungen.


[ edit ]
15.08.2002, 12:24 Uhr

tinsvelt
Posts: 2607
Rang: Leibwächter

@ Magic:
Sagtest du Cavallino? Dann kennst du Lido di Jesolo. Rat mal, wer 1983 da Urlaub gemacht hat *ggg*
----------------
I´m like a wave ~~~ I´m coming back for more (Dire Straits)
[ edit ]
15.08.2002, 14:28 Uhr

magic
Posts: 1566
Rang: Sänftenträger

@tinsvelt

iss ja der Hit, ich war mit 2 Freunden auf dem "Union Lido" Campingplatz, einer der bekanntesten und (laut ADAC) besten Campingplätze Europas. http://www.unionlido.it/de/default.htm

Habe wunderschöne Erinnerungen daran, das erste mal in Italien, schöne Mädchen, laue Nächte mit Asti Spumante am "wilden Strand" mit mindestens 30 - 40 Jugendlichen.

Schön wars (schwelg...seufz).

Wo warst du denn ??
[ edit ]
15.08.2002, 14:49 Uhr

VolkerK
Posts: 169
Rang: Steigbügel-Polierer


Schön, diese Charts zu lesen.

@magic

Genau genommen sind in den heutigen Charts auch ziemlich viele Oldies. Die bekloppten Bootlegger schaffen es sogar, zwei und mehr Oldies gleichzeitig auf einen Platz zu bringen (Madhouse/Like a Prayer)

Die Titel...

1. Ich will Spaß : Markus
Witzig auf Feten, kein Tiefgang, weder musikalisch noch textlich. Außerdem schlecht recherchiert: "Mein Maserati färt zweihundertzehn" - dann sollte er mal in die Werkstatt. Das schafft mein Kombi mit Automatikgetriebe auch.

2. Maid Of Orleans : OMD
Etwas ältliche Synthesizer, würde ich heute sagen. Damals State of the Art. Allerdings war ich OMD gegenüber immer etwas voreingenommen. Schließlich hat die Große Koalition der Wolfgang-Neumann-Ärgerer das Stück "Don't biring me down" über 100 Wochen in der Schlagerrallye gehalten (hab ich für meine Story schon genauer recherchiert, die Zahl aber nicht im Kopf).

3. Adios Amor : Andy Borg
Andy Cyborg. Definitiv nicht schwedisch. Ganz klar: Ab zu Dieter-Thomas Heck. Aber nicht in mein Radio ;-)
4. Wo bist du? : Spider Murphy Gang
Ich muss wohl nicht mehr sagen als: Die Platte hab ich immernoch, selbstredend in Vinyl.
Die Jungs haben es geschafft, deutsche Songs zu schreiben, die nicht NDW waren und auch nicht peinlich. Seltene Sache.

5. Da Da Da : Frank Zander
Ich entsinne mich, dass auf einem meiner Tapes aus dieser Zeit noch "Tu doch meine Asche in die Eieruhr" von F Z drauf ist. Könnte es dies sein?

6. Abracadabra : Steve Miller Band
Ein Klassiker.

7. Goody Two Shoes : Adam Ant
Kein Klassiker. Aber schön schnell und fetzig.

8. Ebony & Ivory : Paul Mc Cartney & Stevie Wonder
Möchte gern ein Klassiker sein. Aber schön für romantische Abende (wie die ganze Pipes of Peace, die ich, wie Ihr sicher schon geraten habt, in Vinyl zu Hause stehen habe)

9. Made In Italy : Ricchi e Poveri
Ihr glaubt gar nicht, was ich für einen Bogen um Radios gemacht hab, aus denen "Reiche und Arme" zu hören waren. Daher kenn ich das Lied nicht bzw. hab's verdrängt.

10. Heat Of The Moment : Asia
Nach Nr. 9 der zweite Song, an dessen Melodie ich mich nicht erinnere. Allerdings weiss ich, dass ich den Song damals gut fand.

11. Da Da Da : Trio
Ich hab (natürlich in Vinyl) sowohl diese Platte als auch die zweite (mit der Kontonummer) und die dritte (mit der UVEX-Reklame). Trio hat dem Deutschen Schlager die Möglichkeit gegeben, über sich selbst zu lachen. Ohne Trio wäre der MEISTER nie möglich gewesen.

12. Maschine brennt : Falco
Ich verliere bei Falco immer den Überblick ;-) Ne, klar, den Song hab ich auf Cassette. Kein überragendes Falco-Stück, aber den Rest des Deutschmusik-Schwampf hat's mühelos überragt.

13. Just An Illusion : Imagination
Kenn ich nicht. Wie kann das sein?

14. Girl Crazy : Hot Chocolate
Will ich nicht kennen. Aus einschlägigen Gründen geisterte mir monatelang "Syvias's Mother" durhc den Kopf, dagegen kann das Teil hier nicht anstinken.

15. Carbonara : Spliff
Die hatte ich auf Vinyl. Ist verschwunden. Jetzt hab ich sie auf CD. Carbonara ist ein geiles Zeug ;-)

16. Zauberstab : ZaZa
Möglicherweise mal gehört, aber verdrängt.

17. Hohe Berge : Frl. Menke
"La Montanara für das Objektiv" - ähnlich wie Trio ein Song, der dem Schlager die vermeintliche Tiefe nahm.

18. Down Under : Men at Work
Hab den Text damals nicht verstanden. 10 Jahre später lernte ich einen Australier kennen, der mir die CD geliehen hat. "Where women blow the men's thunder" kommt doch nicht drin vor, mehr zum Thema "lrics mishearance" unter http://www.kissthisguy.com/

19. Face To Face : Frank Duval
Verdrängt. Massenware, mechanisch nach der Harmonielehre konstruiert. Fahrstuhlmusik: Man gewöhnt sich schnell dran und prompt bemerkt man sie nicht mehr.

20. Das Mädchen auf der Treppe : Tangerine Dream
Noch ein Fahrstuhl Der Tatort (das war doch der mit Hannelore Elsner als "Betty"?) ist aber wenigstens ein Klassiker.


----------------

[ edit ]
15.08.2002, 14:53 Uhr

oasupp
Posts: 1441
Rang: Knappe

@magic

adam ants letztes werk ist schon ein bisserl her... und seit ein paar wochen sitzt er nun auch noch in der klapse
----------------

[ edit ]
15.08.2002, 14:59 Uhr

magic
Posts: 1566
Rang: Sänftenträger

Uuuuupps ....Echt ???

Hat er zuviel "No Angels" gehört ??


Spass beieiste. Soweit ist es gekommen ? Unglaublich, was aus den Recken von damals geworden ist. Einer wird fett (Marian Goldt), der andere ist Alkoholiker (Peter Behrens von Trio), Frl. Menke ist Paketzustellerin, Fad Gadget ist tot ....

...nur Dieter Bohlen singt noch immer : Kirsche, Kirsche ...Dame..

Die Welt ist ungerecht !!
[ edit ]
15.08.2002, 15:04 Uhr

gast
Posts: 732
Rang: Schildträger

1.Boring
2.Good
3.Sucks!!
4.Boring
5.Boring
6.Very Good
7.Boring
8.Boring
9.Boring
10.Good
11.Boring
12.Boring
13.Good
14.Boring
15.Boring
16.Boring
17.Boring
18.Rules!!!
19.Boring
20.Boring
----------------
Wir alle lieben Atariman
[ edit ]
15.08.2002, 20:09 Uhr

tinsvelt
Posts: 2607
Rang: Leibwächter

@ Magic [leicht off topic]
Hehe, ist schon witzig, dass wir da möglicherweise zur gleichen Zeit (Sommer 83) das Städtchen unsicher gemacht haben. Hab gerade mal auf die Schnelle versucht, über's Netz den Platz zu finden, aber da gibt's ja zach. Weiß den Namen nicht mehr. Also "deiner" dürfte es nicht gewesen sein.
War etwas außerhalb, aber nach kurzem Fußweg erreichte man eine Art "Kirmesplatz", auf dem ein riesiges Festzelt stand. Da haben wir am ersten Abend eine Pizza gegessen. Fast allen hat's gefallen, aber ich war ziemlich frustriert, weil ich von einem verträumten kleinen Ristorante geträumt hatte und einer Flasche Wein bei Kerzenschein. Italien-Illusionen!!
Aber was "Vamos" angeht, hab ich exakt die gleichen Erinnerungen mitgebracht: Du gingst über den brütend heißen Platz, und aus jedem zweiten Recorder kam dir Righeira entgegen. Ich dachte etwas in dieser Richtung: Mann, jetzt bist du da, wo dieses Leben spielt... *ggg*
----------------
I´m like a wave ~~~ I´m coming back for more (Dire Straits)
[ edit ]
15.08.2002, 21:45 Uhr

Denea
Posts: 6095
Rang: Stallbursche

Ja, Urlaub in Italien war in den 80ern wieder mächtig in (nach den 60ern), ich war fünf Mal hintereinander (gezwungenermaßen, weil mit Eltern) in Cattolica und einmal am Garda-See (voll uncool für ne 16jährige!!*g*)

Und wem geht es nicht so? Da gibt's einen Song für den ersten Freund, den ersten Kuß, die tolle erste Disco-Nacht, und, und, und...wir leben von unseren Erinnerungen, oder? Aber nicht DURCH unsere Erinnerungen, nie vergessen!!

Ich hab ne ganze Sammlung von Songs, die mich an irgendwas erinnern - und richtig, einige von denen fand ich damals gar nicht soooo toll...und nun sind sie doch auf den Selbstgebrannten gelandet. Boah, wat kann man melancholisch sein!! hihi

bis dann
----------------

[ edit ]
16.08.2002, 10:17 Uhr

Slime
Posts: 1435
Rang: Fahnenträger

Na gut, will ich auch mal (aber in aller Kürze):
1 geht so
2 Genial!!!
3 ohne Worte
4 nicht so doll
5 kenne ich gar nicht
6 Sehr gut!!!
7 Großartig!!!
8 Langweilig
9 Doof
10 Auch großartig!!!
11 langweilig
12 geht so
13 noch mal langweilig
14 dito
15 klasse
16 ganz nett
17 wieder doof
18 Suuuuuper!!!
19 Gähn
20 Tiefschlaf
----------------

Slime
[ edit ]
16.08.2002, 11:24 Uhr

oasupp
Posts: 1441
Rang: Knappe

ich seh schon...ihr wollt die schäbigen einzelheiten

1 macht spaß im sommer
2 macht spaß in der badewanne
3 macht spaß im vollrausch
4 macht wenig spaß
5 ist nicht spaßig
6 macht spaß auf dem 60. meiner mutter
7 macht immer und immerzu spaß
8 da hört der spaß auf
9 verdirbt einem den spaß
10 macht spaß wenn´s keiner sieht
11 macht spaß wie bolle
12 hat noch nie spaß gemacht
13 macht vielleicht spaß, wenn man es kennt
14 macht spaß nach zwei auf der tanzdiele
15 macht spaß nach fünf rotwein
16 macht sowenig spaß wie ixi
17 macht sowenig spaß wie zaza
18 macht spaß am lagerfeuer
19 macht sowenig spaß wie derrick
20 macht soviel spaß, wie auf der treppe zu sitzen (regen. kälte. hunger.)
----------------

[ edit ]
16.08.2002, 11:30 Uhr

magic
Posts: 1566
Rang: Sänftenträger

@tinsvelt
Klar, da gab es mehrere Campingplätze. Neben dem UNION gab es noch einen der hieß Camping Europa. Vielleicht war es der ??
Aber so wie sich das anhört, warst du eher in Jesolo selbst. Unser Campingplatz war doch eher abseits von Jesolo gelegen. Natürlich waren wir ein paar mal dort, haben Eis auf der Fußgängerzone geschleckt und den Mädels nachgeschaut ... Ach ja, es gabe noch andere "unvergessene" Songs die den Urlaub untermalten: Blue Monday von New Order oder Safety Dance von Men without Hats oder Living on Vedio von Trans X .... ach, ich hör jetzt lieber auf.
Ansonsten haben wir uns aber mehr auf dem Platz aufgehalten, das ist eh ne kleine "Stadt" für sich. Abends ging's dann ab auf die Strandpromenade. Die war ca. 1,5 km lang und wurde dann als Laufsteg genutzt. Alle 10 mtr. war ne Bank, auf so mancher Bank (auf sehr vielen) saßen die Mädels. Wenn man Glück hatte, alleine. Manchmal waren aber andere schneller, hatten schon den "Spaten zum Graben" angesetzt. Na ja, wir fielen eher durch geschniegeltes Äußeres (leicht Popper "angehaucht" auf.
Beim "Promenadengang" blieb man nie lange alleine, Gespräche ergaben sich sehr schnell. "Da kommen wieder die arroganten Kölner" hieß es nach ein paar Tagen schon. Ich stieß meinem Kumpel stolz in die Seite und meinte: Hehe, siehste, man kennt uns .....
Na ja, will jetzt auch nicht weiter abschweifen, aber bei dem Wetter kommen die Erinnerungen gleich doppelt (schwelg...) .

Irgendwie beneide ich meine Söhne ja doch, die haben das alles noch vor sich ....
[ edit ]
16.08.2002, 11:43 Uhr

VolkerK
Posts: 169
Rang: Steigbügel-Polierer


@denea:

80er Song für den ersten Kuß:

Still loving you - Scorpions (nicht in diesen Charts vertreten)

Gruß,
V.
----------------

[ edit ]
16.08.2002, 14:01 Uhr

Slime
Posts: 1435
Rang: Fahnenträger

@ oasupp:
schöne Einschätzung eigentlich. Ich hätte da aber doch noch die eine oder andere Frage bzw. Anmerkung:

zu Nr. 3: So besoffen kann man doch nicht sein, daß DAS Spaß macht!

zu Nr. 6: Deine Mutter steht auf die Steve Miller Band??? Meine steht auf Elvis (Friede seiner Asche)und Engelbert. Unsere Mütter sind ungefähr gleich alt.

zu Nr. 11: Was ist denn "bolle"????
----------------

Slime
[ edit ]
16.08.2002, 17:58 Uhr

Denea
Posts: 6095
Rang: Sattelschlepper

@ Volker K:

80er-Song für den ersten (ernstzunehmenden) Freund: "Careless Whisper" von George Michael.....

Aber die erste große Liebe, das war dann doch "Time after time" von unserer Cyndi...

Gruß,

D.
----------------

[ edit ]
16.08.2002, 19:53 Uhr

tinsvelt
Posts: 2607
Rang: Berater

Okay, ich folge dann mal dem Beispiel der Einzelfall-Kritiker *hechel*
01. Ich will... man muss in Stimmung sein
02. Maid... ein Meilenstein, toll!
03. Adios... *gottogott*
04. Wo bist... Ach, ja
05. Da Da... Ach, nee
06. Abrac... Super!
07. Goody... Nicht so meins
08. Ebony... beim Friseur
09. Made... Das waren Zeiten! Ciao Gatto
10. Heat... was für meinen Kumpel Uli
11. Da Da... ein Klassiker
12. Maschine... es gab bessere von ihm
13. Just an... hat Atmospäre
14. Girl... muss ich nicht haben
15. Carbon... ein Klassiker
16. Zauber... muss ich nicht haben
17. Hohe... man hat es mitgenommen
18. Down... große Klasse
19. Face... es gab bessere von ihm
20. Das Mäd... nicht übel
----------------
I´m like a wave ~~~ I´m coming back for more (Dire Straits)
[ edit ]
16.08.2002, 23:12 Uhr

Denea
Posts: 6095
Rang: Sattelschlepper

Seht ihr? Und für so 'ne Compilation aus den 90ern bzw. ab 2000 müßte man die Charts von drei Jahren zusammenfassen, um was ähnlich gutes zusammen zu kriegen......seufz.

So richtiger Knaller-Hits gibt's irgendwie eigentlich gar nicht mehr....oder kenn ich die nur nicht? Genauso ist es doch mit den Bands.....wie Pilze aus dem Boden, wer hat da noch die Übersicht? Früher wußte man, wenn The Police was Neues rausbrachten (oder Depeche Mode oder Rod Stewart oder Elton John etc. etc.), dann KONNTE das nur gut sein.....heute ist man überrascht, wenn mal wieder was Gutes in den Charts steht....aber heute darf ja auch jeder, der nen PC hat und meint, er könnte singen, in's Studio!
Ok, Depeche Mode ist auch nicht grad handgemachte Musik, aaaaber....die hatten wenigstens Klasse, die Jungs! (Haben sie heute noch, war letztes Jahr beim Konzert in HH - war supergenial!)
----------------

[ edit ]
17.08.2002, 00:18 Uhr

oasupp
Posts: 1441
Rang: Knappe

@slime

zu 3. doch, kann man strohrum.
zu 6. in wirklichkeit steht meine mutter auf elton john und ICH auf elvis (und das heute...), steve miller findet sie aber erträglicher als ich
zu 11. bolle ist das maximum an amüsemeng
----------------

[ edit ]
22.08.2002, 14:37 Uhr

Slime
Posts: 1435
Rang: Fahnenträger

@ oasupp: Du stehst echt auf Elvis? Ich finde manche Sachen auch gabz nett (habe ich wohl vererbt bekommen).
----------------

Slime
[ edit ]
22.08.2002, 19:36 Uhr

tinsvelt
Posts: 2607
Rang: Berater

Ja, der Elvis war schon ein Großer - keine Frage.
@ Slime
Ich hab ein Päckchen für dich hinterlegt
-> Die pure Neugier
@ oasupp
Die Anfragen an dich häufen sich:
Sach ma, watt machs du mit Johanna in der Badewanne? *grübel*
----------------
I´m like a wave ~~~ I´m coming back for more (Dire Straits)
[ edit ]
22.08.2002, 22:32 Uhr

mancusian
Posts: 462
Rang: Knappe

Yep, Elvis ist schon OK.
Persönlich stehe ich mehr auf seine Spätwerke wie "Suspicious Minds" und "In the Ghetto".

Die frühen Stücke wie Jailhouse Rock sind nicht so mein Ding.
----------------
Gruß

Mancusian
[ edit ]
22.08.2002, 22:45 Uhr

oasupp
Posts: 1441
Rang: Knappe

@slime

elvis ist der king. punkt. das darf man auch mal so hinnehmen, es gibt ja viel zu viele leute, die das hinterfragen oder gar anzweifeln ist halt die gesamte persönlichkeit, ziemlich einzigartig... ich muß allerdings zugeben, und hui bin ich jetzt ehrlich, daß ich mich erst so richtig von den cramps überzeugen lassen musste, die haben viel für meine bildung getan aber seit jahren nun verehre ich den kerl

@tinsvelt

sag ich nicht, vielleicht irgendwann mal im thread "sex in den 80ern" *ggg*
----------------

[ edit ]
23.08.2002, 10:29 Uhr

Slime
Posts: 1435
Rang: Fahnenträger

@ tinsvelt: Danke, habe es gerade aufgemacht! Schöne Überraschung, das.

@ oasupp: Keline Frage, the King rules. Ich mochte früher sogar die Filme, leider sind die meisten in Wirklichkeit ziemlich platt und werden nur durch die Musik gerettet. Manche leider nicht mal das.
----------------

Slime
[ edit ]
23.08.2002, 10:36 Uhr

mancusian
Posts: 462
Rang: Knappe

Das mit den Filmen stimmt schon.

Ist aber bei den Beatles-Filmen auch nicht viel anders gewesen?

Diese Filme waren letztlich eine Art früher Videoclip
----------------
Gruß

Mancusian
[ edit ]
23.08.2002, 10:45 Uhr

Slime
Posts: 1435
Rang: Fahnenträger

So isses wohl.
----------------

Slime
[ edit ]
14.01.2017, 07:22 Uhr

Georgehog
Posts: 1
Rang: Frischfleisch


Der einzige negative Punkt - der Geruch von Pulver / Kapseln. Er erinnerte mich an verbranntem Haar Geschmacak, obwohl der Geschmacak ist nicht so abstoßend ist. Ich in der Regel die Nase gekniffen und seinen Teil schnell zu schlucken. Wo zu bestellen und eine Apotheke oder Online-Shop kaufen Ich eile zu sagen, dass, leider, aber in Apotheken peruanischen Maku nicht so viele Nahrungsergänzungsmittel im Verständnis der experimentellen Evidenz-basierten Medizin sind nur in einigen Fällen wirksam zu verkaufen. Dies ist keine Heilung, ohne chemische Tablette und kann folglich nicht für das offizielle Fahrzeug Verkauf in Apotheken standardisiert werden. Aber viele von uns mindestens einmal in ihrem Leben, aber verwendet, um traditionelle Rezepte, die auch nicht in Bezug auf die klinischen Studien getestet. Eine nützliche und wirksam, sie nicht auf diese gestoppt. Ich denke, mit der peruanischen maca Geschichte ist die gleiche. Wenn Sie es durch Online-Shops kaufen werden, ist der beste Kontakt auf dieser Seite - es gibt alle Dokumente, Kurier schnell liefert, und das Ergebnis, das ich selbst erlebt das: Link überprüft meine Seite mit peruanischen maca Am Ende seines Opus auf peruanischen maca alle wollen leiden von Müdigkeit, Depressionen und sexuelle Apathie, dieses Problem so schnell wie möglich zu lösen! Lassen Sie jeden Morgen Sonnenschein gefällt und das Gefühl der Anfang von etwas schön und geliebten Menschen wird der begehrtesten in der Nacht sein! (Stimmen: 168, durchschnittlich: 4,60 von 5) peruanischen maca für Potenz sind immer eine Menge Informationen erscheint über bisher unbekannte Pflanzen von heute - <a href=http://sexobzor.info/de/echte-bewertungen-uber-peruvian-maca-pulver-fur-manner.html>http://sexobzor.info/de/echte-bewertungen-uber-peruvian-maca-pulver-fur-manner.html</a> Wer einfach nur unglaublich Eigenschaften und erlauben zu verschiedenen Problemen der Gesundheit, Aussehen lösen und sogar ... Sexualleben. Einer dieser "Wunder" Entdeckung war die peruanische maca - eine Pflanze, die in Argentinien, Bolivien und Peru wächst. Eine Reihe von Vitaminen, Mineralstoffen und Aminosäuren, enthalten in ihrer Zusammensetzung auf den menschlichen Körper mit der maximalen Nutzen beeinflussen können.

----------------

[ edit ]
 
[ - Zurück - Antworten - ]

|home| |impressum|